Hasselblad H6D-400c Multi-Shot: Kamera mit 400 Megapixeln

48.000 US-Dollar sind für die High-End-Kamera fällig

Der Hersteller Hasselblad hat eine neue High-End-Kamera vorgestellt, die sich an Geschäftskunden und professionelle Anwender mit dickem Geldbeutel richtet. So kostet die neue H6D-400c stolze 48.000 US-Dollar bzw. umgerechnet dann etwa 39.000 Euro. Die Kamera erlaubt Aufnahmen mit bis zu 400 Megapixeln. Eigentlich werkelt im Inneren aber nur ein Sensor mit 100 Megapixeln. Durch eine Sensorverschiebung sind dann aber eben Fotos mit bis zu 400 Megapixeln drin. Das Verfahren nennt Hasseblad Multi Shot. Es soll der Pixelverschiebung (Pixel Shift) an beispielsweise Sonys Kamera A7R III ähneln.

Anzeige

Die Aufnahmen werden mit 16-bit als TIFF gespeichert. Dabei besteht die Option entweder aus sechs Bildern ein Gesamtbild mit 400 Megapixeln zu erstellen, das dann allein 2,4 GByte groß sein soll oder „kleinere“ 100-Megapixel-Aufnahmen mit verbesserter Farbwiedergabe zu speichern. Geeignet sind die Aufnahmetechniken der H6D-400C vor allem für eher statische Inhalte.

Die Kamera von Hasselblad richtet sich z. B. an digitale Archivare, die etwa für Museen Inhalte digitalisieren. Auch für die Makrofotografie wäre die H6D-400C extrem gut geeignet. Daten können von der Kamera aus via USB Typ-C (3.0) an andere Geräte übertragen werden. Als Speicherkarten können SD- oder CFast-2.0-Modelle dienen. Eine App für Apple iOS soll schnelle Vorschauen ermöglichen.

Tatsächlich kann die Hasselblad H6D-400C sogar in einem proprietären RAW-Format 4K-Videos aufnehmen. Allerdings dürfte das bei dieser Kamera eher eine Randnotiz sein, da Filmemacher hier geeignetere Optionen in diesem Preissegment vorfinden. Zu erwähnen ist zudem, dass im Preis von 48.000 US-Dollar noch keine Objektive enthalten sind. Hier müssen potentielle Käufer also noch einmal separat den Geldbeutel zücken.

Quelle: Hasselblad

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.