Snapdragon 855 aufgetaucht?

Neues Smartphone von Sony bei Geekbench mit hohen Resultaten

In der Online-Datenbank des Geekbench ist mal wieder ein bislang unbekanntes Mobilgerät aufgetaucht, das Erwartungen weckt. Der Name deutet auf ein neue Smartphone von Sony hin, aber die Resulte des Benchmarks liegen teilweise sehr deutlich über allen anderen aktuellen und vergangenen Mobilchips für Android-Geräte.

Anzeige

Das im Geekbench gelistete Gerät heißt lediglich „H8526“, was zunächst nicht viel aussagt. Allerdings haben die Anfang dieses Jahres eingeführten Sony Xperia XZ2 Smartphones ähnliche Bezeichnungen, nämlich H81xx bis H83xx. Das deutet darauf hin, dass es sich um den Nachfolger für 2019 handeln könnte, vermutlich Sony Xperia XZ3.

Nun ist aber noch unbekannt, welchen Mobilchip Qualcomm bis dahin einführen wird für die nächste Generation von Smartphone-Flaggschiffen. Der Geekbench-Eintrag zeigt Resulate, die den aktuellen Snapdragon 845 High-End Chip alt aussehen lassen und rund 30 Prozent höher sind. Das deutet in der Tat auf die nächste Generation von Snapdragon Chips hin. Im Vergleich zum Snapdragon 835 ist das neue Snapdragon SoC sogar fast doppelt so schnell – zumindest im Geekbench.

Einen Snapdragon 850 hatte Qualcomm bereits Anfang Juni vorgestellt, aber bei diesem handelt es sich lediglich um eine höher getaktete Version des Snapdragon 845, die eher für energieeffiziente und handliche Notebooks mit Windows 10 gedacht ist. Haben wir es hier also mit einem Snapdragon 855 für Smartphones zu tun? Man wird wie üblich abwarten müssen, bis mehr Infos dazu auftauchen.

Quelle: sumahoinfo.com

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.