Netflix bringt HDR auf weitere Smartphones

Auch das neue Samsung Galaxy Note 9 ist kompatibel

Der Streaming-Anbieter Netflix hat auch eine App für mobile Endgeräte in petto. Auf einigen Smartphones unterstützt man sogar HDR bzw. Dolby Vision. Auch das Streamen in HD ist auf ausgewählten Smartphones möglich – leider nicht auf allen. Nun hat man bei Netflix seine Listen der jeweils kompatiblen Smartphones aktualisiert. Und auch das Samsung Galaxy Note 9 wurde beispielsweise hinzugefügt.

Anzeige

Dolby Vision bleibt dabei als einzigem Android-Smartphone weiterhin dem LG G6 vorbehalten. Aber dafür bieten die Apple iPad Pro (zweite Generation), die iPhone 8 und 8 Plus sowie das iPhone X ebenfalls Dolby Vision. HDR wiederum steht zur Verfügung auf den Huawei Mate 10 Pro, Huawei P20, LG V30, Razer Phone, Samsung Galaxy Note 8, Samsung Galaxy Note 9, Samsung Galaxy Tab S3, Samsung Galaxy Tab S4, Samsung Galaxy S9, Sony Xperia XZ Premium, Sony Xperia XZ1 und Sony Xperia XZ2.

Wer in HD streamen möchte, darf das an folgenden mobilen Endgeräten via Netflix: Huawei MediaPad M5 10 Lite (BAH2-L09, BAH2-W19, DL-AL09, DL-W09), Huawei MediaPad T5 10 (GS2-L09, GS2-W09, GS2-W19), Samsung Galaxy Tab S4 (SM-T835, SM-T835C, SM-T835N, SM-T837, SM-T837P, SM-T837V, SM-T837A, SM-T837R4, SM-T830, SM-T830X), Honor 10 (COL-L29), Huawei Nova 3 (PAR-LX1M), LG G7 (LM-G710N, LM-G710VM, LG-G710, LM-G710, LM-G710V), LG V35 (LM-V350N, LM-V350), Samsung Galaxy Note 9 (SM-N9600, SM-N9608, SM-N960D, SM-N960J, SM-N960U, SM-N960U1, SM-N960W, SM-N960XC, SM-N960XU, SC-01L, SCV40, SM-N960F, SM-N960N, SM-N960X, SM-N960XN).

Somit steht Netflix in HD bzw. HDR eben nur an ausgewählten Smartphones zur Verfügung. Immerhin wächst die offizielle Liste der kompatiblen Geräte aber.

Quelle: Caschys Blog

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.