Amazon Echo Show: Jetzt mit HD-Display und Skype

Preis verbleibt aber bei 229,99 Euro

Amazon hat diese Woche unter anderem einen neuen Echo Show vorgestellt: Der smarte Lautsprecher verfügt über einen verbesserten Touchscreen, der auch deutlich größer ist als beim Vorgängermodell. So sotckte man auf 10 Zoll Diagonale und HD-Auflösung auf. Zudem legt man das visuell wenig ansprechende des Vorgänger ad acta und verlagert die von Dolby zertifizierten Lautsprecher an die Seiten. Dadurch ähnelt der Echo Show der zweiten Generation nun mehr einem Tablet – soll aber deutlich besseren Sound liefern. Dank eines 8-Mikrofon-Arrays ist er auch für die Kommunikation mit der digitalen Assistentin Alexa prädestiniert.

Anzeige

Bei Amazon kostet der Amazon Echo Show 229,99 Euro. Zum Launch bietet Amazon Bundles mit einer Philips Hue an – ohne Aufpreis. Lieferbar sind die neuen Modelle ab dem 11. Oktober. Vorbestellungen können interessierte schon jetzt tätigen. Dabei können diejenigen sparen, die gleich zwei Exemplare mitnehmen. Dann gewährt Amazon nämlich 100 Euro Rabatt. Sprich beim Kauf von zwei Amazon Echo Show zahlt man effektiv pro Gerät nur 179,99 Euro.

An Bord sind neben Zigbee zur Smart-Home-Steuerung nun auch Sprach- und Video-Telefonie via Skype sowie YouTube-Zugriff über die beiden Browser Mozilla Firefox und Silk. Als Maße des Speakers nennt Amazon 246 x 174 x 107 mm bei einem Gewicht von etwa 1,75 kg. Eine Frontkamera mit 5 Megapixeln ist für Skype zuständig. Als Schnittstellen sind noch Bluetooth mit A2DP und Wi-Fi 802.11 ac zu nennen. Als Herzstück dient der Prozessor Intel Atom x5-Z8350.

Im Lieferumfang der neuen Amazon Echo Show der zweiten Generation sind neben dem Smart Speaker an sich auch noch ein Netzteil mit 1,8 m langem Kabel und eine Kurzanleitung enthalten. Erhältlich sind die Echo Show in den Farben Schwarz und Weiß.

Quelle: Amazon

André Westphal

Redakteur

2 Antworten

  1. iNsuRRecTiON sagt:

    Hi,

    was für eine Auflösung hat es denn?

    HD Ready oder Full HD?

    MfG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.