realme GT: Smartphone-Flaggschiff wird wohl auch Europa erreichen

Qualcomm Snapdragon 888 sorgt hier für Leistung

realme wird sein neues Smartphone-Flaggschiff, das realme GT am 4. März 2021 offiziell auf dem Mobile World Congress 2021 Shanghai vorstellen. Wie der Hersteller nun per Pressemitteilung klarstellt, solle das mobile Endgerät aber auch außerhalb Chinas auf den Markt kommen. Konkrete Länder verschweigt realme zwar noch, auch Europa bzw. Deutschland dürfte somit jedoch wohl im Rennen sein.

Anzeige

Als Herzstück des realme GT dient der Qualcomm Snapdragon 888. Erste Bilder unterstreichen bereits, dass die Hauptkamera mit 64 Megapixeln operieren wird und von zwei weiteren Linsen begleitet wird, deren genaue Funktionen aber noch offen sind. Zudem wird neben USB Typ-C auch ein Port für 3,5-mm-Audio erhalten bleiben. Die Schnellaufladung mit 65 Watt wird von diesem Gerät beherrscht.

Ansonsten verspricht realme bereits eine besonders leistungsfähige Kühlung, was dann eventuell für Gamer interessant sein könnte. Gespannt sind viele sicherlich auf den Preis: realme ist für sein aggressives Preis-Leistungs-Verhältnis bekannt. Da könnte also auch das kommende realme GT eventuell am Markt reichlich Druck aufbauen.

Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.