Was Sie bei einem Gaming-Monitor beachten sollten

Ein Monitor ist eine wichtige Komponente in Ihrem Gaming-Rig. Sie müssen einen wirklich passenden kaufen, um ein spannendes Spielerlebnis zu genießen. Es ist jedoch wohl wahr, dass es sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Gamer eine schwierige Aufgabe sein kann, sich auf der Suche nach dem besten Gaming-Monitor auf dem Markt zurechtzufinden. Aber kein Grund zur Sorge mehr, denn unser Hauptaugenmerk liegt auf einigen der Faktoren, die bei der Auswahl eines Gaming-Monitors zu beachten sind.

Anzeige

Zu berücksichtigende Faktoren

Bildschirmgröße und -typ

Bildschirme bis zu 27 Zoll werden für das Gaming empfohlen. Beim Kauf eines kleineren Monitors müssen Sie sich auf die Mitte konzentrieren, damit Sie alles erfassen können, was auf dem Bildschirm passiert, was zu einer Überanstrengung der Augen führen kann. Andererseits müssen Sie Ihre Augen über den gesamten Gaming-Monitor bewegen, wenn dieser größer als 27 Zoll ist, was Ihre Reaktionszeit beeinträchtigt.

Typischerweise sind Gaming-Bildschirme in der Regel flach, aber im Laufe der Jahre entwickeln die Hersteller immer ausgefeiltere Designs wie gebogene Bildschirme. Die Bildschirmgröße bestimmt auch die Auflösungen und damit die Spielqualität.

Bildwiederholrate

Die Bildwiederholfrequenz ist ein weiterer wichtiger Faktor, auf den Sie vor dem Kauf eines Gaming-Monitors achten sollten. Die Aktualisierungsrate bezieht sich darauf, wie oft das Bild auf dem Bildschirm aktualisiert wird. Je höher die Rate ist, desto flüssiger ist das Bild und desto besser ist Ihr Spielerlebnis. Die meisten Gaming-Monitore haben eine Bildwiederholfrequenz von 60hz, 120hz, 144hz und 240hz.

Dell S2716DG Gaming-Monitor

Reaktionszeit

Die Reaktionszeit eines Monitors bezieht sich darauf, wie schnell der Bildschirm von einem Bild zum anderen wechseln kann. Wenn die Reaktionszeit zu niedrig ist, wird der Schatten des letzten Bildes immer noch auf dem Bildschirm reflektiert, ein Vorgang, der in der Gaming-Arena als Ghosting bekannt ist. Ein Gaming-Monitor mit verbesserter Reaktionszeit hat ein schärferes Bild und bietet Ihnen eine bessere Sicht.

Wenn Sie gerne schnelle Spiele spielen, können Sie einen Gaming-Bildschirm kaufen, der eine Reaktionszeit von unter 1 ms hat. Wenn Sie hochwertige Spiele lieben, die qualitativ hochwertige Bilder haben, ist ein Gaming-Monitor mit einer Reaktionszeit von 4 ms empfehlenswert.

Bauqualität

Wenn Sie ein Gaming-Gerät kaufen, sollten Sie genau auf die Verarbeitungsqualität achten. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Gaming-Monitor kaufen, der aus hochwertigem Material gefertigt ist, um sicherzustellen, dass Sie einen guten Gegenwert für Ihr Geld erhalten. Die Qualität des Gaming-Monitors hat großen Einfluss auf seinen Preis. Seien Sie daher bereit, ein paar Euro mehr auszugeben, um einen Monitor zu kaufen, der Ihnen eine längere Nutzungsdauer garantiert.

Vermeiden Sie es, einen Gaming-Monitor aus fadenscheinigem Kunststoff zu kaufen, da dieser leicht kaputt gehen kann. Ziehen Sie den Kauf eines Monitors aus ABS-Kunststoff in Betracht, da dieser haltbarer ist.

Samsung Curved Gaming Monitor CRG527

Zusätzliche Funktionen

Wenn Sie einen Gaming-Monitor kaufen, sollten Sie prüfen, ob er über zusätzliche Funktionen wie USB-Anschlüsse, VGA-Anschlüsse, HDMI und andere verfügt. Moderne Gaming-Monitore verfügen über eingebaute Lautsprecher.

Monitore mit solchen Zusatzfunktionen sind ideal für das Spielen von Roulette in einem Online-Casino. Sobald Sie sich mit einer Spieleseite, wie z.B. NetBet Casino, verbunden haben, zeigt Ihr Gaming-Monitor verschiedene Roulette-Spiele, Boni und Promos an, auf die Sie zugreifen können, um ein interaktives Spielerlebnis zu haben.

Letzter Gedanke

Nun, an diesem Punkt wird es sehr einfach sein, den besten Gaming-Monitor zu wählen, der Ihren Bedürfnissen entspricht. Suchen Sie sich einen seriösen Verkäufer, besonders wenn Sie in einem Online-Shop kaufen. Und vergessen Sie nie zu prüfen, ob beim Kauf des Monitors eine Garantie angeboten wird.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.