Epic Games Store: Dreimal „Tomb Raider“ gratis

PC-Spiele von 2013, 2016 und 2018 kostenlos zum Download bis 7. Januar 2022

Zum Start des neuen Jahres bietet der Epic Games Store gleich drei zumindest vom Namen her attraktive Gratis-Games an: „Tomb Raider“ aus dem Jahres 2013 als „Game of the Year“ Ausgabe, „Rise of the Tomb Raider“ von 2016 und „Shadow of the Tomb Raider“ als „Definitive Edition“, die 2018 erschienen ist. Alle drei PC-Spiele gibt es noch bis zum 7. Januar 2022 gratis.

Anzeige

Tomb Raider (2013)“ ist ein Videospiel aus dem Action-Adventure-Genre. Es handelt sich um den insgesamt zehnten Teil der Tomb-Raider-Serie und um den vierten Beitrag des US-amerikanischen Studios Crystal Dynamics zu dieser Reihe. Das Spiel ist als Neubeginn der Tomb-Raider-Serie konzipiert worden und beleuchtet die Ursprünge von Lara Croft, der Hauptfigur. Es erzählt von ihrer ersten Abenteuerreise, der Entdeckung des japanischen Königreichs Yamatai. Aufgrund der dabei gezeigten gewalttätigen Inhalte wurde die Altersfreigabe durch die USK und PEGI auf 18 Jahre festgelegt – ein Novum in der Geschichte der Tomb-Raider-Spiele.

Kritikern gefiel die Art, wie die Entwicklung der Hauptfigur von einer unerfahreneren Forscherin hin zu einer erfahrenen Überlebenskünstlerin erzählt wird. Die dazu passend in Szene gesetzte Spielwelt wurde ebenfalls positiv aufgenommen. Besondere Aufmerksamkeit erfuhr dabei die wirklichkeitsnahe Darstellung von Haaren beteiligter Spielfiguren durch die von AMD entwickelte TressFX-Programmbibliothek. Mit etwa elf Millionen verkauften Exemplaren ist das Spiel der bislang meistverkaufte Titel der Tomb-Raider-Serie. [Quelle: Wikipedia]

Rise of the Tomb Raider“ ist der elfte Titel in der Tomb-Raider-Serie und darin fünfte Teil, der von Crystal Dynamics entwickelt und von Square Enix publiziert wurde. Das Spiel verkaufte sich bisher bis November 2017 sieben Millionen Mal.

Ein Jahr nach den Ereignissen in Tomb Raider ist Lara Croft mit ihrem Gefährten Jonah in Sibirien auf der Suche nach der verlorenen Stadt Kitesch, in welcher sich Legenden zufolge eine Quelle zur Unsterblichkeit befinden soll. Zuvor hatte ein Dieb im Auftrag der Geheimorganisation Trinity Dokumente aus dem Anwesen der Crofts gestohlen, die auf Sibirien hinweisen. Somit befindet sich Lara im Wettstreit mit einer uralten Organisation, die über wesentlich mehr Ressourcen verfügt und vor brutalem Vorgehen nicht zurückschreckt. Lara und Jonah werden nach einem Lawinenabgang getrennt und Lara ist im eisigen Gebirge auf sich selbst gestellt. [Quelle: Wikipedia]

Der Nachfolger „Shadow of the Tomb Raider“ ist der zwölfte Titel in der Tomb-Raider-Serie und darin der erste Teil, der von Eidos Montreal entwickelt wurde. Nachdem Lara Croft in „Rise of the Tomb Raider“ erfahren hat, dass der jahrhundertealte Ritterorden Trinity ihren Vater ermordet hat, jagte sie die einzelnen Zellen der Organisation. In Mexiko stößt sie auf den Anführer der gesamten Organisation, Dr. Dominguez. Bei dem Versuch, ein Artefakt vor dem Ritterorden in Sicherheit zu bringen, verursacht Lara Croft versehentlich den Weltuntergang. Um die Apokalypse abzuwenden, begibt sie sich auf die Suche nach einem Artefakt in der verlorenen Stadt Paititi. [Quelle: Wikipedia]

Alle drei Tomb-Raider-Titel sind noch bis zum 7. Januar 2022 gratis zum Download im Epic Games Store zu bekommen. Einmal bestellt, gehören die Spiele ohne zeitliche Einschränkung euch.

Quelle: Epic Games Store

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

2 Antworten

  1. titi sagt:

    Wenn einen der Epic Games Launcher nervt, oder man zb Linux nutzt:
    https://heroicgameslauncher.com/

  2. X_FISH sagt:

    Ich sammle einfach via Browser da der Client CPU und GPU Last erzeugt…

    Grüße, Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.