Kategorie: Komplettsysteme

Mega65: Verspäteter Nachfolger des C64

Single-Core mit 48 MHz sorgt für Retro-Leistung

Das Museum of Electronic Games & Art hat ein Open-Source-Projekt ins Leben gerufen, in dessen Rahmen ein Nachfolger für den auch als „Brotkasten“ bekannten C64 entwickelt wird. Der Mega65 soll den Retro-Charme...

Intel forciert Mini-Desktops

Erkennt in dem Markt besondere Wachstumspotentiale

Zwar bauen die Verkaufszahlen insgesamt im PC-Markt ab, allerdings stehen günstige Mini-Desktops vergleichsweise gut da. Das fällt auch dem Chip-Hersteller Intel auf, welcher nun Forschung und Entwicklung sowie Marketing für jenes Marktsegment...

iBUYPOWER Paladin Spezial

Gaming-PC mit Intel Core i5 und GeForce GTX 960

iBUYPOWER bietet Komplettsysteme mit vielen Optionen und Markenkomponenten an z.B. für Leute, die sich ihren neuen Gaming-PC nicht selbst zusammen bauen wollen. Ein solches Modell ist der „Paladin Spezial“, der mit High-End Hardware zum Preis von 850 Euro recht attraktiv erscheint. Wie das System im Praxistest abschneidet, klärt der Review von Hartware.

Apple plant iMac mit 8K

7680 x 4320 Bildpunkte für neue Retina Displays

Apple soll angeblich neue Komplett-PCs der Reihe iMac planen, die mit stolzen 7680 x 4320 Bildpunkten also 8K auflösen werden. Aktuell sind die hochauflösendsten Modelle aus dem Hause Apple die iMac 5K...

Google stellt HDMI-Dongle Chromebit vor

Transformiert einen Bildschirm in einen PC mit Chrome OS

Google hat ein neues Produkt namens Chromebit vorgestellt. Es handelt sich dabei um HDMI-Dongles, die sich an jeden geeigneten Fernseher und Monitor mit der Schnittstelle anstöpseln lassen. Der Preis liegt unter 100...

Qualcomm will bei Windows 10 mitmischen

DragonBoard 410c Development Kit in Vorbereitung

Qualcomm hat mit Microsoft gemeinsame Sache gemacht, um bei Hard- und Software rund um das Betriebssystem Windows 10 mitmischen zu können. Das Ergebnis ist das Development Kit DragonBoard 410c, welches vor allem...

Valve Steam: Irrungen um Widerrufsrecht

Erst Integration in Nutzungsbedingungen, dann direkt Aushebelung

Valve hat hat seine Nutzungsbedingungen für Steam geändert und räumt dort nun ein zweiwöchiges Rückgaberecht für gekaufte Inhalte ein. Diese Änderung gilt aber nur für Kunden aus der Europäischen Union. Wörtlich schreibt...

Valve will seinen miesen Kundendienst verbessern

Better Business Bureau gibt Valve die schlechteste Note

Valve ist mit seiner Plattform Steam nicht gerade für guten Kundendienst bekannt. Folgerichtig hat das Better Business Bureau (BBB), eine wichtige Verbraucherschutz-Organisation für die USA und Kanada, Valve und Steam die schlechteste...

Valve Steam: Ab sofort mit Hardware-Verkauf

Steam Machines sind gelistet, aber noch nicht erhältlich

Passend zur Games Developers Conference (GDC) hat Valve zahlreiche Neuigkeiten zu seinen Steam Machines bekannt gegeben: Erscheinen sollen die Wohnzimmer-PCs mit Steam OS nun im November 2015 – rund ein Jahr später...