Kategorie: Netzwerk

HP: Kein Fan von Thunderbolt

Will lieber auf USB 3.0 setzen

Hewlett-Packard, der weltgrößte PC-Hersteller, hat erklärt Intels Thunderbolt-Verbindungsstandard ignorieren zu wollen: „Wir haben uns Thunderbolt natürlich angesehen und prüfen die Technik weiterhin. Bisher konnten wir aber keinerlei Mehrwert gegenüber USB 3.0 entdecken....

ASUS NAS-M25

Kompakter Server mit zwei 3,5 Zoll Schächten und ARM-Prozessor

ASUS hat die Tage mit dem NAS-M25 eine NAS-Lösung für Heim- und kleine Büronetzwerke vorgestellt. Das M25 besitzt zwei 3,5 Zoll Schächte für Festplatten und kann so bis zu 6 TByte Speicherplatz...

Intel plant Thunderbolt-Nachfolger

Soll 2015 auf den Markt kommen

Intel entwickelt einen Nachfolger für seinen just erstmals eingesetzten Thunderbolt-Übertragungsstandard. Der noch namenlose Standard baut auf USB-3.0-Technik auf, setzt aber auf ein neues Transferprotokoll sowie einen neuen physischen Anschluss. Aktuellen Plänen zufolge...

ASUS WAVI Streaming-Lösung

Wireless Audio Video Interaction mit WHDI ab sofort verfügbar

ASUS hat mit WAVI seine neue Streaming-Lösung vorgestellt. WAVI steht für Wireless Audio Video Interaction und basiert auf der WHDI (Wireless Home Digital Interface) Technologie. Mit WAVI lassen sich Multimediainhalte per Funk...

T-Com: FTTH ab 2012 mit 200 Mbit/s

T-Com: FTTH ab 2012 mit 200 Mbit/s

Glasfaser-Internetanschlüsse ab 54,95 Euro pro Monat

ComputerBase hat neue Informationen zum geplanten FTTH-Angebot der Deutschen Telekom. FTTH steht für Fibre To The Home und dahinter verbirgt sich eine Glasfaser-Verbindung bis in die Wohnung des Nutzers, wo die Signale...

Fritz! WLAN Repeater 300E

AVMs WLAN-Repeater ab dieser Woche erhältlich

Das Berliner Unternehmen AVM gibt bekannt, dass sein Fritz! WLAN Repeater 300E ab dieser Woche erhältlich sein wird. Der WLAN-Repeater wurde zwar schon auf der diesjährigen CeBIT vorgestellt, aber zu diesem Zeitpunkt...

SilverStone DC01

Netzwerk-Daten-Center SST-DC01 vorgestellt

SilverStone hat sein Data Center SST-DC01 vorgestellt. Dieses lässt sich über einen Gigabit-Ethernet-Anschluss mit dem Netzwerk verbinden, um Daten einer installierten oder von angeschlossenen Festplatten über das Netzwerk anbieten und teilen zu...

Kein Interesse an Thunderbolt

Mainboard-Hersteller zurückhaltend

Nachdem bereits AMD Intels neuen proprietären Thunderbolt-Standard (ehemals Light Peak) kritisiert hat, zeigen sich laut OCWorkbench auch die Hersteller von Mainboards eher zurückhaltend. Intels neuer Standard mag zwar schneller sein als USB...

AMD kritisiert Intels Thunderbolt

Thunderbolt sei nur ein weiterer proprietärer Anschluss

AMD übt herbe Kritik an Intels neuem Thunderbolt-Standard: Laut AMD handele es sich nur um einen weiteren, nutzlosen proprietären Anschluss, der kaum Chancen hätte sich auf breiter Fläche durchzusetzen. Man sieht keinerlei...

AVM mit neuen FRITZ!Boxen

FRITZ!Box 6840 LTE, Fon WLAN 7330 und 6320 Cable vorgestellt

Unter dem Motto „Freiheit für jede Verbindung“ hat AVM auf der CeBIT 2011 neue FRITZ!Boxen für DSL, Kabel und LTE vorgestellt. Bereits Ende Januar hat AVM die FRITZ!Box 6840 LTE für den...

Apple: Light Peak = Thunderbolt?

Hinweise auf umbenannte Technik vermehren sich

Erst kürzlich hatte Hartware.net über eine mögliche Umbenennung der Intel-Light-Peak-Technik durch Apple berichtet. Jetzt scheinen sich diese Gerüchte durch mehrere Fundstücke im Web zu bestätigen: So sind Bilder aufgetaucht, welche die Spezifikationen...

Apple benennt Light Peak um?

Bald Verwendung unter anderem Namen in Macs

Apple wurde schon immer als erste Kandidat für die Nutzung von Intels neuem Übertragungsstandard Light Peak gesehen. Dies soll sich Gerüchten zufolge mit den kommenden neuen Mac-Modellen bewahrheiten, allerdings will Apple das...

AVM zeigt Fritz!Box für LTE

Fritz!Box 6840 LTE wird auf der CeBIT 2011 vorgestellt

AVM wird auf der CeBIT 2011 in Hannover eine FRITZ!Box für den neuen Mobilfunkstandard LTE präsentieren. Die Fritz!Box 6840 LTE soll für einen Datendurchsatz von 100 MBit/s und mehr ausgelegt sein. Neben...

Intel: Light Peak ohne Licht?

Soll nun auf Kupfermaterial setzen

Aktuellen Gerüchten zufolge soll Intel Umkonzipierungen bei seinem neuen Übertragungsstandard Light Peak vorgenommen haben: Man will nun angeblich doch nicht auf Glasfaserkabel setzen, sondern mit Kupfer arbeiten. Spannend ist, dass Intel diese...

VIA: Light Peak = Nischenprodukt

VIA: Light Peak = Nischenprodukt

Vorteile gegenüber USB seien nicht deutlich

In einem Interview äußert sich Terrance Shih, ein Produktmanager der Firma VIA, zu Intels kommendem Verbindungsstandard Light Peak. Light Peak ist als Konkurrenz zu USB 3.0 geplant und ermöglicht Datenraten von mehr...