Übertakten??

Overclocking, Lärmdämmung, Case-Mods und andere Basteleien
Antworten
Thomas
Lt. Junior Grade
Beiträge: 47
Registriert: 10.03.2004, 13:37
Kontaktdaten:

Übertakten??

Ungelesener Beitrag von Thomas » 10.03.2004, 13:46

hi leute,

ich wollt mal fragen ob mir jemand sagen könnte
ob überhaupt und wie ich meine Graka (GeForceFx 5900xt,DVI,Tv-Out, Agp 8X,
Dx9256Bit, Core 390 Mhz, Memory 700 Mhz.)
übertakten, und es möglicherweise auf das niveu einer Ultra karte schaffen kann.
im anleitungsheft der Graka steht overclock here:

1. Setting Hardware Options Function
Choose Hardware Options in
Additional Properties then enable Allow Clock freqency adjustments


aber ich find des Blöde Propertie dingens da net


Also fleissig antworten posten ;-)

Grussssss

THOMAS
Bombing for Peace is like fucking for virginity

dudu
Ensign
Beiträge: 22
Registriert: 08.03.2004, 19:26
Wohnort: South Brandenburg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von dudu » 10.03.2004, 15:22

also ich empfehle dir den RivaTuner, da kannste auch übertakten...

aber das nvidia-panel bietet eigentlich die möglichkeit zu OCen.
versuche einfach mal die ganze linke leiste ab, da MUSS das irgendwo stehen, wenn nich, nimmste eben oben genanntes proggi :)

Gruß, dudu

Thomas
Lt. Junior Grade
Beiträge: 47
Registriert: 10.03.2004, 13:37
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Thomas » 10.03.2004, 15:24

danke ich probiers mal
was meinsch bis wo hinkann ich takten?
Bombing for Peace is like fucking for virginity

Benutzeravatar
Reinsteckefuchs
Lieutenant
Beiträge: 108
Registriert: 08.03.2004, 13:50
Wohnort: bei Dresden

Ungelesener Beitrag von Reinsteckefuchs » 10.03.2004, 15:24

Mit http://www.3dcenter.de/downloads/powerstrip.php solltest du zum Übertakten kommen =)

Ob deine Karte Ultra Taktraten schafft, weißt du erst, wenn du's ausprobiert hast. Das kann dir niemand vorher sagen, da sich jede Hardware anders verhält.

Thomas
Lt. Junior Grade
Beiträge: 47
Registriert: 10.03.2004, 13:37
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Thomas » 10.03.2004, 15:25

und woher bekomm ichn riva tuner
Bombing for Peace is like fucking for virginity

Benutzeravatar
Reinsteckefuchs
Lieutenant
Beiträge: 108
Registriert: 08.03.2004, 13:50
Wohnort: bei Dresden

Ungelesener Beitrag von Reinsteckefuchs » 10.03.2004, 15:36


Thomas
Lt. Junior Grade
Beiträge: 47
Registriert: 10.03.2004, 13:37
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Thomas » 10.03.2004, 16:01

gut danke wie funktioniert der jetzt??
Bombing for Peace is like fucking for virginity

Benutzeravatar
zaeb
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 1105
Registriert: 08.03.2004, 11:31
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von zaeb » 10.03.2004, 16:25

Ich glaube du musst noch das registry-dingens ausführen um die Overclocking-Funktionen des nvidia-Treibers nutzen zu können. Ich nehme immer das (für meine TI4200 und 40er Treiber):

REGEDIT4

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\NVIDIA Corporation\Global\NVTweak]
"CoolBits"=dword:ffffffff
"NvCplEnableRotatePage"=dword:00000001
"NvCplAllowForceTVDetection"=dword:00000001
"NvCplEnableAGPSettingsPage"=dword:00000001

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\nv\Device0]
"NvCplEnableHardwarePage"=hex:01,00,00,00
"NvCplCpqConfiguration"=hex:01,00,00,00
"NvCplEnablenForcePage"=hex:01,00,00,00
Aus Hackepeter wird Kacke später.

Thomas
Lt. Junior Grade
Beiträge: 47
Registriert: 10.03.2004, 13:37
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Thomas » 10.03.2004, 20:28

das geht bei mir leider net!
aber ich frag mich immer no wie des riva dingens funtzt
Bombing for Peace is like fucking for virginity

Benutzeravatar
-Hugo-
Fleet Captain
Beiträge: 1492
Registriert: 08.03.2004, 19:09
Wohnort: Kreis Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von -Hugo- » 10.03.2004, 20:35

installieren, bzw. entpacken... dann starten. müsste er beim ersten mal die ganzen registry einträge checken, soweit ich das in erinnerung habe... wenn er damit fertig ist, im "Main" menü auf einen der Button neben "Customize" klicken und dann gleich "Low-Level system setting" oder "System settings" anklicken...

dann noch nen häckchen setzen bei "Enable" und fröhlich an der Taktschraube drehen... langsam nach oben tasten und immer prüfen, ob du bei benchmarks/games schachbrettmuster hast... is nen anzeichen dafür, dass du mit dem takt schon zu hoch bist.

noch ne frage meinerseits: is des wurscht, ob ich ihm die taktraten per Low-Level system setting oder System settings vorgeb?! hab die taktraten bis jetzt immer per 2tem angepasst... jemand ahnung von?
...besuchen sie kalifornien, das land der sonne ...da macht das leben noch spaaaaß!

Benutzeravatar
Starrise
Captain
Beiträge: 629
Registriert: 08.03.2004, 11:27
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Starrise » 11.03.2004, 11:29

Das mit der Takterei ist eh mehr ne Glaubensfrage.
Habe natürlich auch mit meiner 5900XT schon am ersten Tag angefangen an "der Schraube" zu drehen.
Als beim 3D Würg 2003 die Ergebnisse so minimal nach oben gingen habe ich einfach aufgehört.
390/435 und 700/800 brachten gerade mal 100 Points.
Um ehrlich zu sein glaube ich nicht da einen Unterschied bei zocken zu bemerken.
Wieso taktest du nicht per Treiber einfach höher wenn du es unbedingt willst ?
Forceware plus Coolbits und schon kannst du die Regler schieben wie du willst.

Gruß Starry

Thomas
Lt. Junior Grade
Beiträge: 47
Registriert: 10.03.2004, 13:37
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Thomas » 11.03.2004, 19:00

jo ich hab core und memory etzt au beides um 10Mhz hochtaktet aber des hat bei mir nur 300 3D Mark bracht und de chip hatte dann 50 C also von demher.........................
Bombing for Peace is like fucking for virginity

Benutzeravatar
Alpha1
Commander
Beiträge: 316
Registriert: 16.03.2004, 20:04
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Alpha1 » 20.03.2004, 13:24

einfach ausprobieren wie hoch man takten kann
irgendwann bringt die karte dann einzelne grafikfehler ab dann eben wieder bissl runtertakten. und sollte der takt wirklich mal zu hoch stellen sich die karten normalerweise wieder auf werkseinstellungen zurück...

Drexel
Lieutenant
Beiträge: 83
Registriert: 18.03.2004, 03:08

Ungelesener Beitrag von Drexel » 20.03.2004, 13:58

Also, ich würds mit den Coolbits machen, damit schaltest du die Overclocking Funktion im Treiber frei, und anschließend mit dem Rivatuner mal die reellen Taktraten kontrollieren. 1. kannst Du eh nicht in einzelnen MHz-Schritten ocen, wie es der Treiber vorgibt und 2. wenn du zu weit ocst, dann taktet sich die Karte auf einmal derbe runter, ohne dass Du es direkt mitbekommst.

Also nach ocen, 3d-Anwendung im Fenster laufen lassen und Taktraten mit dem Rivatuner kontrollieren.

Powerstrip finde ich auch noch gut zum ocen, mit dem Rivatuner selbst habe ich schlechte Erfahrungen gemacht.

Antworten