News | LG: Krummer OLED-TV

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net
Beiträge: 9291
Registriert: 06.07.2009, 04:02
Kontaktdaten:

News | LG: Krummer OLED-TV

Ungelesener Beitrag von Newsbot » 06.05.2013, 15:24

LG veröffentlicht in Australien und Südkorea den 55EA9800, einen krummen OLED-TV mit 1920 x 1080 Bildpunkten. Der Preis des Bildschirms mit 55 Zoll liegt bei umgerechnet ca. 10.240 Euro. Der LG 55EA9800 ist nur ca. 4,3 mm dick. Für die Wandmontage eignet sich der Fernseher aufgrund seiner ungewöhnlichen Form allerdings eher nicht. Ziel der seltsam gekrümmten Form sei es laut LG, das Filmerlebnis noch zu intensivieren. In Australien und Südkorea soll die Auslieferung im Juni 2013 beginnen.


http://www.hartware.de/news_57709.html

Benutzeravatar
Teerbaby
Fleet Captain
Beiträge: 1306
Registriert: 07.06.2004, 12:43

Re: News | LG: Krummer OLED-TV

Ungelesener Beitrag von Teerbaby » 06.05.2013, 15:50

Macht das bei der Größe überhaupt schon Sinn? Da müsste man doch ziemlich nah dran sitzen um von der Krümmung was zu haben, oder? Prinzipiell, aber nicht uninteressant. ;)
You live and learn. At any rate, you live. - Douglas Adams

vitalik

Re: News | LG: Krummer OLED-TV

Ungelesener Beitrag von vitalik » 06.05.2013, 18:40

Teerbaby hat geschrieben:Macht das bei der Größe überhaupt schon Sinn? Da müsste man doch ziemlich nah dran sitzen um von der Krümmung was zu haben, oder? Prinzipiell, aber nicht uninteressant. ;)
Das denke ich auch. Außerdem finde ich, dass der Preis ziehmlich hoch ist für ein "nur" HD Fernseher, der ja nur gekrümmt ist.

booomuspjmdj

Re: News | LG: Krummer OLED-TV

Ungelesener Beitrag von booomuspjmdj » 06.05.2013, 19:00

ist dafuer aber praktisch der erste grosse oled fernseher, abgesehen von den angekuendigten 4k modellen mit noch hoeheren preispunkten.

alao interessant auch ganz abgesehen von der krümmung.

Benutzeravatar
Wildfire
Fleet Captain
Beiträge: 1206
Registriert: 24.01.2011, 11:07

Re: News | LG: Krummer OLED-TV

Ungelesener Beitrag von Wildfire » 06.05.2013, 20:16

Damit die Krümmung wirklich was bringt müsste die wohl stärker sein und den Betrachter mehr oder weniger umschließen (IllumiRoom). Dann müsste aber auch das Bildmaterial darauf ausgelegt sein, sonst ist es einfach ein verzerrtes Bild (wie früher bei den Röhren).

Benutzeravatar
Teerbaby
Fleet Captain
Beiträge: 1306
Registriert: 07.06.2004, 12:43

Re: News | LG: Krummer OLED-TV

Ungelesener Beitrag von Teerbaby » 07.05.2013, 08:57

vitalik hat geschrieben:
Teerbaby hat geschrieben:Macht das bei der Größe überhaupt schon Sinn? Da müsste man doch ziemlich nah dran sitzen um von der Krümmung was zu haben, oder? Prinzipiell, aber nicht uninteressant. ;)
Das denke ich auch. Außerdem finde ich, dass der Preis ziehmlich hoch ist für ein "nur" HD Fernseher, der ja nur gekrümmt ist.
Der PReis kommt ja durch die OLED-Technik. Und wieso "nur" HD? Für mehr gibts a) kaum Material und b) bringt 4k eigentlich nix. Da hab ich erst neulich einen Artikel gelesen, daß man 2m vor einem >80"-TV sitzen müsste um davon was zu haben.
You live and learn. At any rate, you live. - Douglas Adams

vitalik

Re: News | LG: Krummer OLED-TV

Ungelesener Beitrag von vitalik » 07.05.2013, 17:14

Teerbaby hat geschrieben:
vitalik hat geschrieben:
Teerbaby hat geschrieben:Macht das bei der Größe überhaupt schon Sinn? Da müsste man doch ziemlich nah dran sitzen um von der Krümmung was zu haben, oder? Prinzipiell, aber nicht uninteressant. ;)
Das denke ich auch. Außerdem finde ich, dass der Preis ziehmlich hoch ist für ein "nur" HD Fernseher, der ja nur gekrümmt ist.
Der PReis kommt ja durch die OLED-Technik. Und wieso "nur" HD? Für mehr gibts a) kaum Material und b) bringt 4k eigentlich nix. Da hab ich erst neulich einen Artikel gelesen, daß man 2m vor einem >80"-TV sitzen müsste um davon was zu haben.
Mag sein, trotzdem muss man den Preis irgendwie rechtfertigen, nicht LG vor den Kunden, sondern jemand für sich selbst.

booomupsjdjdjd

Re: News | LG: Krummer OLED-TV

Ungelesener Beitrag von booomupsjdjdjd » 08.05.2013, 17:35

muss auch anmerken dass oleds bei den fernseher gar nicht mehr sooooo nötig scheinen. habe eine samsung plasma gekauft und zurueckgebracht weils kein schwarz sondern egal mit was fuer einer einstellung nur dunkelgrau gab.
bei ausgestellten lcds preisklasse 700+ sah ich dann gröstenteils schwarz so.... dunkelschwarz wie die pianolackschwarzen rahmen um die fernseher herum. in einem stark beleuchteten raum.

also sind die 10000 schon ziemlich schwer zu vertreten aus käufersicht

Antworten