News | Amazon Prime wird teurer

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.

News | Amazon Prime wird teurer

Beitragsnummer:#1  Ungelesener Beitragvon Newsbot » 08.11.2016, 19:52

Amazon hat angekündigt, den Preis für das Prime-Abo von derzeit 49 auf zukünftig 69 Euro zu erhöhen. Die Preiserhöhung tritt allerdings erst nächstes Jahr zum 1. Februar in Kraft. Bestandskunden haben eine erweiterte Schonfrist und müssen erst ab dem 1. Juli 2017 mehr bezahlen. Des Weiteren bietet Amazon den Prime-Dienst in Deutschland erstmals mit einer monatlichen Laufzeit an. Prime startete hierzulande im Jahr 2007 und kostete anfangs 29 Euro. Anfang 2014 kam das Streaming dazu und der Preis wurde auf 49 Euro erhöht.


http://www.hartware.de/news_65606.html
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net

 
Beiträge: 6862
Registriert: seit 2788 Tagen

Re: News | Amazon Prime wird teurer

Beitragsnummer:#2  Ungelesener Beitragvon Snooty » 08.11.2016, 20:33

Amazon begründet die Preiserhöhung mit gestiegenen Kosten für die restlichen Dienste, welche im Prime-Abo inbegriffen sind.

Ist ja auch schwierig, die Dienste einzeln anzubieten; dann könnte jeder das nehmen, was er benötigt.

Würde sich für Amazon natürlich nicht rechnen; die kalkulieren so, dass die Mehrheit der Kunden nicht alle Dienste nutzt und es sich dementsprechend rentiert.
Zuletzt geändert von Snooty am 08.11.2016, 20:33, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Snooty
Captain

 
Beiträge: 867
Registriert: seit 4711 Tagen
Wohnort: Dresden

Re: News | Amazon Prime wird teurer

Beitragsnummer:#3  Ungelesener Beitragvon Vitamin C++ » 08.11.2016, 20:47

Snooty hat geschrieben:
Amazon begründet die Preiserhöhung mit gestiegenen Kosten für die restlichen Dienste, welche im Prime-Abo inbegriffen sind.

Ist ja auch schwierig, die Dienste einzeln anzubieten; dann könnte jeder das nehmen, was er benötigt.

Würde sich für Amazon natürlich nicht rechnen; die kalkulieren so, dass die Mehrheit der Kunden nicht alle Dienste nutzt und es sich dementsprechend rentiert.


Der Preis ist doch immer noch sehr günstig, allein ein Netflix-Abo kostet schon das doppelte, dazu gibts hier noch Musik für die man sonst auch fast doppelt so viel im Jahr zahlen müsste und den Prime-Versand. Und wer es nicht will braucht es ja nicht zu abonnieren.
Vitamin C++
Commander

 
Beiträge: 319
Registriert: seit 1107 Tagen

Re: News | Amazon Prime wird teurer

Beitragsnummer:#4  Ungelesener Beitragvon Snooty » 08.11.2016, 20:55

Ich will aber bspw. nur den kostenlosen und Prime-Versand - den Rest nicht. Das gab es früher für 29 €. Jetzt müsste man 40 € mehr für Dinge zahlen, die man gar nicht in Anspruch nimmt.
Zuletzt geändert von Snooty am 08.11.2016, 20:56, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Snooty
Captain

 
Beiträge: 867
Registriert: seit 4711 Tagen
Wohnort: Dresden

Re: News | Amazon Prime wird teurer

Beitragsnummer:#5  Ungelesener Beitragvon Vitamin C++ » 08.11.2016, 21:14

Snooty hat geschrieben:Ich will aber bspw. nur den kostenlosen und Prime-Versand - den Rest nicht. Das gab es früher für 29 €. Jetzt müsste man 40 € mehr für Dinge zahlen, die man gar nicht in Anspruch nimmt.


Das ist aber auch schon Jahre her, meinst du ernsthaft das würde heute noch 29€ kosten? Auch ohne die anderen Zusatzdienste hätte sich der Preis erhöht und wäre wahrscheinlich zumindest bei 40-50€ angekommen.
Vitamin C++
Commander

 
Beiträge: 319
Registriert: seit 1107 Tagen

Re: News | Amazon Prime wird teurer

Beitragsnummer:#6  Ungelesener Beitragvon Snooty » 08.11.2016, 21:19

Dann kostests halt 39 oder 49 € - aber nicht 69 €.
Benutzeravatar
Snooty
Captain

 
Beiträge: 867
Registriert: seit 4711 Tagen
Wohnort: Dresden

Re: News | Amazon Prime wird teurer

Beitragsnummer:#7  Ungelesener Beitragvon KoreaEnte » 08.11.2016, 21:33

Was ist mit dem 1 Euro Buchtrick? Kaufst du wirklich öfter als 30 Mal im Jahr bei Amazon?
Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net

 
Beiträge: 12636
Registriert: seit 3402 Tagen
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: News | Amazon Prime wird teurer

Beitragsnummer:#8  Ungelesener Beitragvon Snooty » 08.11.2016, 21:46

Gelegentlich... ;)

Zudem ist es oft wichtig zu wissen, wann das Paket kommt. Bei Prime sicher am nächsten oder selben Tag, bei Standard irgendwann in den nächsten 2-4 Tagen.
Dateianhänge
_20161108_214252.JPG
_20161108_214328.JPG
_20161108_214344.JPG
Zuletzt geändert von Snooty am 08.11.2016, 21:51, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
Snooty
Captain

 
Beiträge: 867
Registriert: seit 4711 Tagen
Wohnort: Dresden

Re: News | Amazon Prime wird teurer

Beitragsnummer:#9  Ungelesener Beitragvon Wildfire » 08.11.2016, 22:31

Und wie viele davon waren unter 29€ oder keine Bücher? :P

Meine Bestellungen waren bisher eigentlich immer nach 2 Tagen da, daher hab ich für mich nie den Mehrwert in Prime gesehen. Für Serien und Musik wäre es schon interessanter.
Benutzeravatar
Wildfire
Fleet Captain

 
Beiträge: 1206
Registriert: seit 2220 Tagen

Re: News | Amazon Prime wird teurer

Beitragsnummer:#10  Ungelesener Beitragvon DarkR3ign » 09.11.2016, 01:01

Der Preis ist doch immer noch sehr günstig, allein ein Netflix-Abo kostet schon das doppelte

Mit 4 Leuten kostet Netflix gerademal 3€ im Monat. Außerdem ist das Angebot von Netflix um Längen besser. Auch die ganze Gestaltung der Seite gefällt mir deutlich besser.
Ich selber bestelle nicht wirklich viel bei Amazon. Und wenn, dann kann ich auch mal 2-3 Tage länger warten. Aber da muss wohl jeder selber entscheiden ob es sich lohnt
Das Musikangebot habe ich selber noch nicht getestet, bin mit Spotify für 15€ für 6 Leute sehr zufrieden.
Kindle habe ich nicht, nutzt aber meine Mutter mit ihrem Kindle, nette Sachen jeden Monat 1 Buch kostenlos zu haben, allerdings kauft sie lieber richtige Bücher und nimmt das Kindle meinstens nur mit in den Urlaub.
Das jetzt Twitch mit drin ist, ist ne feine Sache. Schön finde ich das man hier einem Streamer im Monat subscriben kann. Die kostenlosen goodies waren im 1. Monat nicht wirklich interessant und dank AdBlock gibts so oder so keine Werbung.

Amazon Prime hat alles, aber nichts was andere nicht deutlich besser können. Aber desto teurer es wird, desto mehr muss man sich fragen ob man es denn wirklich so oft nutzt, dass es sich neben den anderen Abos lohnt.
DarkR3ign
Lieutenant

 
Beiträge: 70
Registriert: seit 1748 Tagen

Re: News | Amazon Prime wird teurer

Beitragsnummer:#11  Ungelesener Beitragvon Idracab » 09.11.2016, 09:19

Prime lohnt sich in meinen Augen überhaupt nicht, da das Streaming-Angebot der letzte Mist ist. Alleine schon die äußerst schlechte SD-Qualität. Und nur für den Versand lohnt sich Prime zu diesem Preis nicht.
Benutzeravatar
Idracab
Lt. Commander

 
Beiträge: 201
Registriert: seit 1581 Tagen
Wohnort: Hamburg

Re: News | Amazon Prime wird teurer

Beitragsnummer:#12  Ungelesener Beitragvon KoreaEnte » 09.11.2016, 10:55

Außer du machst 262 Bestellungen im Jahr ;)
Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net

 
Beiträge: 12636
Registriert: seit 3402 Tagen
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: News | Amazon Prime wird teurer

Beitragsnummer:#13  Ungelesener Beitragvon Snooty » 09.11.2016, 20:09

Wildfire hat geschrieben:Und wie viele davon waren unter 29€ oder keine Bücher? :P

Wenn ich durch die Bestellhistorie blätter, würde ich sagen, dass ~80 % unter 29 € sind; durchschnittlich habe ich 2,2 Bücher pro Jahr bestellt.
Benutzeravatar
Snooty
Captain

 
Beiträge: 867
Registriert: seit 4711 Tagen
Wohnort: Dresden

Re: News | Amazon Prime wird teurer

Beitragsnummer:#14  Ungelesener Beitragvon Wildfire » 09.11.2016, 20:27

Wenn ich mich grad nicht verrechnet hab sind's also durchschnittlich grob 500€ Versandkosten pro Jahr die du durch Prime einsparst. Bzw. abzügliche der Kosten für Prime noch 430€. Denke das lohnt sich ;)
Benutzeravatar
Wildfire
Fleet Captain

 
Beiträge: 1206
Registriert: seit 2220 Tagen

Re: News | Amazon Prime wird teurer

Beitragsnummer:#15  Ungelesener Beitragvon Idracab » 10.11.2016, 03:03

Naja, es lohnt sich wenn er auch ohne Prime so bestellt hätte ;-) Wir wissen doch alle, dass man bei einem Prime-Abo (oder Probe-Abo) eher sofort bestellt, anstatt zu warten, bis man genug Artikel hat um den Versand zu sparen. Und das, obwohl man ohne persönliche Einbußen auch hätte warten können, bis man den "Mindestbestellwert" erreicht. Ihr wisst schon was ich meine ;-)
Ich wollte aber eher auf das mäßige Stream-Angebot "einschlagen" (es kritisieren), dass meiner Meinung nach das Gesamtpaket nicht wirklich aufwertet.
Benutzeravatar
Idracab
Lt. Commander

 
Beiträge: 201
Registriert: seit 1581 Tagen
Wohnort: Hamburg

Re: News | Amazon Prime wird teurer

Beitragsnummer:#16  Ungelesener Beitragvon slrzo » 10.11.2016, 18:13

Das Streaming hat sich etwas verbessert finde ich seitdem es den HTML5-Player gibt. Die Streamingauswahl ist allerdings häufig mangelhaft. Viel Schrott dabei, der durch Schrott abgelöst wird. Ab und an ein paar gute Filme und Serien dabei.
Bei den von Amazon produzierten Serien gab es auch paar Gute wie z.B. Bosch, Night Manager, Mozart in the Jungle. Leider kommt es mir relativ häufig vor, dass ich denke "man du könntest mal wieder xy schauen" und genau das ist nie im Angebot enthalten.

Meine Mitgliedschaft läuft noch bis März und wird dann noch für den alten Preis verlängert. Insgesamt bin ich mit dem Preis-/Leistungsverhältnis (aktuell) ganz zufrieden.
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.
Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral

 
Beiträge: 3583
Registriert: seit 4578 Tagen

Re: News | Amazon Prime wird teurer

Beitragsnummer:#17  Ungelesener Beitragvon Snooty » 10.11.2016, 20:50

Ich finde bei den Filmen auch extrem selten das, was ich sehen möchte.

Wenn ich gerade Lust auf Film XY habe, dann gibt es denn fast nie im Prime-Angebot. Und ich setze mich nicht zuerst hin und blättere durch den Katalog und gucke dann das, was mir zusagt.
Benutzeravatar
Snooty
Captain

 
Beiträge: 867
Registriert: seit 4711 Tagen
Wohnort: Dresden

Re: News | Amazon Prime wird teurer

Beitragsnummer:#18  Ungelesener Beitragvon Vitamin C++ » 11.11.2016, 01:40

Snooty hat geschrieben:Ich finde bei den Filmen auch extrem selten das, was ich sehen möchte.

Wenn ich gerade Lust auf Film XY habe, dann gibt es denn fast nie im Prime-Angebot. Und ich setze mich nicht zuerst hin und blättere durch den Katalog und gucke dann das, was mir zusagt.


Na ja, diesen Anspruch kann aber ja keine legale Streamingplattform erfüllen und wird es auch nie können. Für den Preis finde ich Amazon Prime Video schon ziemlich gut, so viel mehr gibts bei der Konkurrenz auch nicht zu sehen.
Vitamin C++
Commander

 
Beiträge: 319
Registriert: seit 1107 Tagen

Re: News | Amazon Prime wird teurer

Beitragsnummer:#19  Ungelesener Beitragvon LLChris » 13.11.2016, 22:01

Meh... dass die Amerikaner NOCH mehr zahlen ist für mich wenig Trost, genauso wie es mir nix bringt zu wissen, dass die Italiener nur 19,99€ pro Jahr zahlen. Wäre die Quali der Streams besser und würden sie endlich mal auch andere Plattformen (Android) bedienen, dann ließe sich das ja noch irgendwie argumentieren. Aber möglichst viel Mist in bescheidener Qualität reinzunehmen um mit Contentquantität zu argumentieren die dann die Preispolitik rechtfertigen soll ist jetzt nicht so super.
Benutzeravatar
LLChris
Lt. Junior Grade

 
Beiträge: 48
Registriert: seit 2757 Tagen


Zurück zu Hartware.net News & Artikel



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste