Welche Powerbank empfehlenswert?

Alles rund um Notebooks, PDAs, Smartphones und Handys
Antworten
Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Welche Powerbank empfehlenswert?

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 14.06.2014, 13:52

Ich nutze auf einer Reise wohl mein Handy in nächster Zeit intensiver. Ich werde mit der Bahn reisen und möchte daher mit einer Powerbank meine Akkulaufzeit verlängern. Könnt ihr mir da was empfehlen? Ich hätte gerne etwas um die 100g mit natürlich so viel Leistung wie möglich.

Benutzeravatar
PdW
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2357
Registriert: 08.03.2004, 17:21
Wohnort: bei München
Kontaktdaten:

Re: Welche Powerbank empfehlenswert?

Ungelesener Beitrag von PdW » 14.06.2014, 14:45

Schau Dir mal die Anker Astro Serien oder EasyAcc an. Sind auf amazon sehr gut bewertet und es gibt zahlreiche Baugrößen mit 1 oder sogar 2 USB-Outputs.
Man muss halt den besten Kompromiss aus Kapazität und Baugrößen finden. Bei den Akkumulatoren selbst tut sich kaum was, die Hersteller verwenden oft Samsung-Standardzellen.
Die o.g. Marken sind schon etwas hochwertiger und haben auch meist entsprechendes Zubehör dabei: Ladekabel, Transportbeutel. Gibt auch Geräte mit Schnickschnack wie eingebauter LED-Taschenlampe.

Lass Dich aber nicht von den Maßen auf den Fotos täuschen. Je nachdem welches Gepäck Du dabei hast, würde ich mir vorher die Maße mal aufzeichnen, um eine Vorstellung davon zu haben.

Die Angaben in den Werbetexten bezüglich der Anzahl der Ladevorgänge pro Powerbank-Ladung sind natürlich übertrieben. Je nach Wirkungsgrad kann man so mit etwa 2/3 der angegebenen Gesamtkapazität rechnen. Also eine 15.000er Powerbank lädt also ein 5 Ah Tablet nicht 3x, sondern eher 2x komplett.
Zuletzt geändert von PdW am 14.06.2014, 14:47, insgesamt 1-mal geändert.
... Signatur ist momentan im Wartungsmodus.

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Welche Powerbank empfehlenswert?

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 14.06.2014, 14:56

Zu beiden gibt es aber auch leider sehr viele negative Berichte. Ich befürchte, ich muss dann wohl mein Glück versuchen und hoffen, dass ich keine Gerät erwische, was ziemlich schnell den Geist aufgibt.

Hast du selber eins im Betrieb und kannst von deinen eRfahrungen berichten?
Zuletzt geändert von KoreaEnte am 14.06.2014, 14:56, insgesamt 1-mal geändert.

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Welche Powerbank empfehlenswert?

Ungelesener Beitrag von musashi » 14.06.2014, 15:35

Habe schon lange solche Teile im Einsatz und diverse Modelle getestet, das beste bisher in allen Belangen ist: http://zendure.com/

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Welche Powerbank empfehlenswert?

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 14.06.2014, 16:09

Das könnte passen, ist aber nicht nur teurer, sondern auch in deutschen Shops wohl nicht verfügbar :/

Benutzeravatar
st3660a
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4761
Registriert: 08.03.2004, 14:00
Kontaktdaten:

Re: Welche Powerbank empfehlenswert?

Ungelesener Beitrag von st3660a » 14.06.2014, 17:27

Hab einen 10k von Anker. Lädt sehr gut. Falls du Empfehlungen aus täglicher oder sogar Dauernutzung haben willst, such im Netz mal nach Ingress und externer Akku. Hab das letztes Jahr auch ne Zeit lang gespielt, da lief jeder mit ein oder mehreren Ankern rum ;-)

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Welche Powerbank empfehlenswert?

Ungelesener Beitrag von musashi » 14.06.2014, 17:27

Qualität kostet halt. Sind nicht so einfach zu bekommen, stimmt leider. Ich habe meins über kickstarter damals bekommen :)

Benutzeravatar
madmax
Community Manager
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7201
Registriert: 03.12.2003, 15:50
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Welche Powerbank empfehlenswert?

Ungelesener Beitrag von madmax » 16.06.2014, 11:47

Ich habe auch einen kleinen Anker als Backup für Telefon oder vielmehr mal für die GoPro, deren Akku doch recht wenig Laufzeit hat. Sonst, wenns nur fürs Telefon sein soll, ich habs für das iPhone noch ein Mophie Juicepack. Das ist so ein Schutzjacket mit Akku. Keine Ahnung obs das auch für die Android Fraktion gibt.
Everything is better with Bluetooth.

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Re: Welche Powerbank empfehlenswert?

Ungelesener Beitrag von Dude » 16.06.2014, 15:16

Eine Freundin von mir spielt auch Ingress als wäre es Crack - sie schwört ebenfalls auf Anker, genauso wie wohl alle in ihrem Ingress-Bekanntenkreis. Funktionieren wohl am besten und falls doch mal was ist, hat man wohl auch in kürzester Zeit einen Neuen in der Hand.
####

muntermacher
Deckschrubber
Beiträge: 1
Registriert: 26.01.2015, 09:14

Re: Welche Powerbank empfehlenswert?

Ungelesener Beitrag von muntermacher » 26.01.2015, 09:21

Ich habe schon einige Powerbank getestet, da ich diese immer wieder nutze (viel unterwegs). Die Marken Anker und XTPower habe ich meist gekauft. Ich habe keinen großen Unterschied zwischen den beiden Anbietern feststellen können. Daher würde ich beide empfehlen. 100g ist jedoch nicht viel. Für moderne Handys mit bis zu 1.5 Ampere Ladestrom und Tablets ist schon ein 10.000er (mAh) notwendig. Im Moment nutze ich sehr häufig das Modell http://www.xtpower.de/XTPower-XT-13000 ... Alternativ wäre dann http://www.amazon.de/Anker®-13000mAh-Ex ... 00BQ5KHJW/ zu nennen. Da ist genug Power dahinter, um stressfrei einige Stunden im Zug zu fahren.

Natanga
Deckschrubber
Beiträge: 3
Registriert: 08.10.2015, 10:25

Re: Welche Powerbank empfehlenswert?

Ungelesener Beitrag von Natanga » 12.10.2015, 13:40

Schade, dass der Amazon-Link nicht geht. Aber preislich wird sich die Anker sicher nicht wirklich von der xtpower unterscheiden. Zu welcher würdest du aber raten, wenn du dich entscheiden müsstest? Unabhängig davon, welche du gerade besitzt.

BeaX
Deckschrubber
Beiträge: 3
Registriert: 09.09.2016, 18:47

Re: Welche Powerbank empfehlenswert?

Ungelesener Beitrag von BeaX » 09.09.2016, 18:51

Natanga hat geschrieben:Schade, dass der Amazon-Link nicht geht. Aber preislich wird sich die Anker sicher nicht wirklich von der xtpower unterscheiden. Zu welcher würdest du aber raten, wenn du dich entscheiden müsstest? Unabhängig davon, welche du gerade besitzt.
Habe auch 'ne XTPower - Bank und kann mich nicht beklagen! :)

SusanneG
Deckschrubber
Beiträge: 2
Registriert: 12.01.2017, 16:30

Re: Welche Powerbank empfehlenswert?

Ungelesener Beitrag von SusanneG » 12.01.2017, 16:35

Anker kann ich empfehlen!

Antworten