Sherlock Holmes (2010)

Alles rund um das bewegte Bild

Wertung

10
0
Keine Stimmen
9
3
18%
8
10
59%
7
3
18%
6
1
6%
5
0
Keine Stimmen
4
0
Keine Stimmen
3
0
Keine Stimmen
2
0
Keine Stimmen
1
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 17

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Sherlock Holmes (2010)

Ungelesener Beitrag von musashi » 28.01.2010, 16:04

Bin eben kurzfristig eingeladen worden den Film heute mit anzusehen - ich hoffe der taugt etwas. Klingt ja vielversprechend :)
Zuletzt geändert von musashi am 28.01.2010, 16:17, insgesamt 1-mal geändert.

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Sherlock Holmes (2010)

Ungelesener Beitrag von musashi » 29.01.2010, 08:37

Also der Film ist richtig gut. Könnte auch ein James Bond im späten 19. Jahrhundert sein, aber egal.

Der ORF hats richtig erkannt:
Wer kein Problem damit hat, statt eines bleichgesichtigen, klassischen Meisterdetektivs einen kratzbürstig-genialen Rabauken mit Bauchmuskeln und spitzbübischem Charme zu sehen, wird von Ritchies "Sherlock Holmes" begeistert sein.

9 Punkte

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Sherlock Holmes (2010)

Ungelesener Beitrag von musashi » 30.01.2010, 09:54

Scheint ja die Massen in Wallung zu bringen - selten so eine Welle der Begeisterung in diesem Forum gesehen :p

Benutzeravatar
st3660a
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4761
Registriert: 08.03.2004, 14:00
Kontaktdaten:

Re: Sherlock Holmes (2010)

Ungelesener Beitrag von st3660a » 30.01.2010, 10:00

Die Trailer machen schon Lust auf den Film.

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12841
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Sherlock Holmes (2010)

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 30.01.2010, 10:02

Eigentlich mag ich ja Actionfilme aber hier passt es einfach nicht zur Figur und daher werde ich ihn mir auch nicht angucken, Trailer überzeugt mich auch nicht wirklich.

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Sherlock Holmes (2010)

Ungelesener Beitrag von musashi » 30.01.2010, 10:05

Naja, ein paar wenige Szenen sind einfach Hollywood geschuldet. Es gibt zum Glück nicht zu viele dieser extrem übertriebenen Actionszenen.

Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Re: Sherlock Holmes (2010)

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 30.01.2010, 12:17

Den werde ich mir auch auf jeden Fall ansehen, fand die Trailer ziemlich ansprechend.
Mit einer Verhollywoodung hab ich auch nicht so das Problem, weil ich die Figur Holmes ansonsten auch nicht gut kenne.
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Sherlock Holmes (2010)

Ungelesener Beitrag von musashi » 30.01.2010, 12:23

Übrigens, das Holmes ein exzellenter Boxer, Martial Arts sowie Stab/Messer-kämper ist, gehört nicht zur Verhollywoodisierung, sondern das ist der auch in der Romanvorlage so - die Wischiwaschi Verfilmungen von früher aber haben das nicht/seltenst umgesetzt und die sind schon echt cool gemacht die Nahkämpfe!

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Re: Sherlock Holmes (2010)

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 30.01.2010, 14:15

Ich werde mir den anschauen. Das was man mit Daniel Craig bei James Bond gemacht hat, geschieht nun auch bei Sherlock Holmes, härter, aber näher am Original.
>kq

esmo
Captain
Beiträge: 556
Registriert: 09.03.2004, 23:07
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Sherlock Holmes (2010)

Ungelesener Beitrag von esmo » 30.01.2010, 19:33

habe ihn jetzt auch gesehen.
fand ihn wirklich gut.
gebe ihm mal 8 punkte
Ohne Daten bist du nur eine weitere Person mit einer Meinung

Benutzeravatar
Teerbaby
Fleet Captain
Beiträge: 1306
Registriert: 07.06.2004, 12:43

Re: Sherlock Holmes (2010)

Ungelesener Beitrag von Teerbaby » 30.01.2010, 20:01

Sehr unterhaltsamer Film. R.D.J. spielt im Primzip die selbe Rolle wie in Iron Man - genialer Held mit grosser Klappe und kleinen Schwächen (Alk, Frauen) - und auch genauso überzeugend. Man kommt genau das, was der Trailer verspricht: Einen temporeichen Film mit vielen witzigen Sprüchen. Erst nach ca. 2/3 nimmt der Film Fahrt raus und wird etwas weniger witzig. Sozusagen die Ruhe vor dem Sutrm bzw. dem Showdown.
Die Story ist einigermaßen logisch aufgebaut und hat keine offensichtlichen Logiklöcher.
Ein paar Kritikpunkte gibts aber auch. Die Kampfszenen sind wiedermal viel zu schnell geschnitten. Nur am Anfang gibts zwei Szenen in Zeitlupe, die richtig cool gemacht sind. Ein schönes Fechtduell ohne Schnitte hätte mir wirklich gut gefallen - schade.
Dann wäre da noch die, eigentlich gute, Musik. Die ist mir an einigen Stellen etwas zu aufdringlich - ja eigentlich schon nervig - gewesen.

Gebe auch 8/10
You live and learn. At any rate, you live. - Douglas Adams

Domino
Cadet
Beiträge: 8
Registriert: 01.02.2010, 11:18

Re: Sherlock Holmes (2010)

Ungelesener Beitrag von Domino » 01.02.2010, 11:56

Hab auch 8 Punkte verteilt. Der Film ist wirklich richtig gut (aber trotzdem nicht 10).

Benutzeravatar
LordLinse
Vice Admiral
Beiträge: 6355
Registriert: 08.03.2004, 11:11
Kontaktdaten:

Re: Sherlock Holmes (2010)

Ungelesener Beitrag von LordLinse » 01.02.2010, 15:24

Holmes war im Original Heroin und Morphiumabhängig weil er ständig gelangweilt war. Habe viele der Bücher und Kurzgeschichten gelesen. Werde ihn mir am WE ankucken.

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Sherlock Holmes (2010)

Ungelesener Beitrag von Benny » 03.02.2010, 10:41

auch 8 von mir. War teilweise witzig und gute Actionszenen.
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Sponti
Lt. Commander
Beiträge: 159
Registriert: 05.08.2005, 22:35

Re: Sherlock Holmes (2010)

Ungelesener Beitrag von Sponti » 04.02.2010, 10:20

Von mir auch 8 Punkte! War gut unterhalten den Film über, hab gar nicht gemerkt wie die Zeit vergangen ist. Auf jeden Fall zu empfehlen!

Benutzeravatar
DeepBlue
Fleet Captain
Beiträge: 1777
Registriert: 08.03.2004, 15:07
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Sherlock Holmes (2010)

Ungelesener Beitrag von DeepBlue » 04.02.2010, 11:18

Von mir gabs 7 Punkte.

Visuell ist der Film gut gemacht und auch die Charaktere passen gut in dem Film bzw. zu den Schauspielern. Allerdings fand ich die Story in manchen Dingen einfach zu abgedreht und teilweise sogar langweilig und zu langatmig. Ich musste sogar einmal gähnen (und ich war nicht müde) ;)

Für Teil zwei ist da jedenfalls noch Potential drin.
WUAAAAAAH!

Benutzeravatar
LordLinse
Vice Admiral
Beiträge: 6355
Registriert: 08.03.2004, 11:11
Kontaktdaten:

Re: Sherlock Holmes (2010)

Ungelesener Beitrag von LordLinse » 09.02.2010, 13:14

Schauspieler und das Setting mit Kutschen und so fand ich super. Zwischendrin war ich aber auch ein wenig gelangweilt. Irgendwie hätten sie langsam alles auflösen sollen um den Zuschauer bei der Stange zu halten und nicht alles bis zum Ende geheim zu halten. Ist das jetzt ein Spoiler?

Benutzeravatar
Sekamentu
Vice Admiral
Beiträge: 5202
Registriert: 08.03.2004, 12:06

Re: Sherlock Holmes (2010)

Ungelesener Beitrag von Sekamentu » 09.02.2010, 13:18

Bisschen mehr Story hätte ich mir gewünscht und das Ende gefiel mir auch nicht.

8/10
Vielleicht kommen mir ja die Tränen wenn ich aufhöre zu blinzeln? Dexter

Leviathan
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 872
Registriert: 08.03.2004, 17:09
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Sherlock Holmes (2010)

Ungelesener Beitrag von Leviathan » 09.02.2010, 18:52

Ich fand ihn auch ganz gut, obwohl die
(dass es in einem Sherlock-Holmes-Film schwarze Magie und die Auferstehung von den Toten geben sollte, das konnte man von vorne herein ja ausschließen)
nicht wirklich überaschend waren.
Dass der Sherlock Holmes vom Habitus nun etwas moderner geworden ist, hat mich nicht gestört. Seine Persönlichkeit hat mich aber doch sehr an House M.D. erinnert. :)

Alles in Allem: 7/10

Benutzeravatar
LordLinse
Vice Admiral
Beiträge: 6355
Registriert: 08.03.2004, 11:11
Kontaktdaten:

Re: Sherlock Holmes (2010)

Ungelesener Beitrag von LordLinse » 10.02.2010, 10:37

Naja es ist ja auch nicht weiter verwunderlich das House mit H anfängt und Wilson mit W.

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Re: Sherlock Holmes (2010)

Ungelesener Beitrag von Dude » 10.02.2010, 12:00

Jo, es ist doch bekannt dass House sehr stark auf Holmes basiert ^^
####

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Re: Sherlock Holmes (2010)

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 10.02.2010, 18:48

Kann nicht sein. Vicodin wurde erst um 1920 erfunden :)
>kq

stanglwirt
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 1591
Registriert: 17.03.2004, 07:22

Re: Sherlock Holmes (2010)

Ungelesener Beitrag von stanglwirt » 15.02.2010, 16:50

gute unterhaltung. würde mir durchaus noch weitere teile ansehen. 7/10
MfG
everybody´s darling is everybody´s Arschloch. (c) Franz Josef Strauß

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Re: Sherlock Holmes (2010)

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 15.02.2010, 17:46

Gesehen und für gut befunden. Fortsetzung kommt bestimmt, war ja bei Iron Man auch so ;)
>kq

Benutzeravatar
Cheops
Fleet Captain
Beiträge: 1984
Registriert: 10.10.2005, 13:20
Wohnort: Ruhrpott

Re: Sherlock Holmes (2010)

Ungelesener Beitrag von Cheops » 16.02.2010, 08:47

8/10
Guter "Actionfilm" mit Fortsetzungsgarantie würde ich mal behaupten

Antworten