Star Wars - Episode VII: The Force awakens

Alles rund um das bewegte Bild
Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14042
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Star Wars - Episode VII: The Force awakens

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 28.11.2014, 18:40

Der erste Teaser Trailer ist da:

https://www.youtube.com/watch?v=OMOVFvcNfvE

Hm. Interessant.
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: Star Wars - Episode VII: The Force awakens

Ungelesener Beitrag von Apo » 28.11.2014, 22:17

Wieviele Jahre liegen zwischen VI und VII? Nach dem Trailer hätte ich spontan gesagt, dass da nicht viel zwischen sein kann.

Bin auf jeden Fall sehr gespannt. Die beiden Star Trek Filme von JJ Abrams waren sehr gut gemacht und haben mich bestens unterhalten (wobei ich zugeben muss, dass ich kein Star Trek Fan bin - die mögen das vielleicht anders sehen). Nach der grottigen Prequel-Trilogie kann es eigentlich nur aufwärts gehen und gute Sci-Fi-Unterhaltung ist stets willkommen.

Bilde ich mir das ein oder war die zum Ende zu hörende Titelmelodie von John Williams deutlich basslastiger als früher?
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14042
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Re: Star Wars - Episode VII: The Force awakens

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 30.11.2014, 15:59

20 oder30 Jahre, hab vergessen wieviel genau. Han und Leia sollen in den Filmen Kinder haben, die wohl eher der Fokus der Handlung sein werden.
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Re: Star Wars - Episode VII: The Force awakens

Ungelesener Beitrag von Dude » 30.11.2014, 17:13

Star Wars VII - George Lucas' Special Edition

https://www.youtube.com/watch?v=v93Jh6JNBng
####

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14042
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Re: Star Wars - Episode VII: The Force awakens

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 01.12.2014, 09:35

5Den Göttern sei Dank hat der keinen leisen Furz mehr zu melden!
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: Star Wars - Episode VII: The Force awakens

Ungelesener Beitrag von Apo » 16.04.2015, 21:29

Einer neuer Teaser Trailer zu Star Wars Episode VII:
https://www.youtube.com/watch?v=ngElkyQ6Rhs
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: Star Wars - Episode VII: The Force awakens

Ungelesener Beitrag von Apo » 07.07.2015, 23:42

Han Solo bekommt seinen eigenen Film.
Christopher Miller and Phil Lord to Helm Han Solo Anthology Film

The duo behind The LEGO Movie will direct an early tale of the smuggler-turned-hero, with a screenplay by Lawrence and Jon Kasdan.

The next adventure in the Anthology series of Star Wars films will be directed by Christopher Miller and Phil Lord, whose credits include the critically acclaimed The LEGO Movie and Cloudy with a Chance of Meatballs, as well as 21 Jump Street and 22 Jump Street. Among the most sought-after filmmakers working today, the two have proven a formidable duo on the multiple films they’ve collaborated on and are looking forward to applying their unique creative chemistry to the Star Wars universe.

“This is the first film we’ve worked on that seems like a good idea to begin with. We promise to take risks, to give the audience a fresh experience, and we pledge ourselves to be faithful stewards of these characters who mean so much to us. This is a dream come true for us. And not the kind of dream where you’re late for work and all your clothes are made of pudding, but the kind of dream where you get to make a film with some of the greatest characters ever, in a film franchise you’ve loved since before you can remember having dreams at all.”

The screenplay is written by Lawrence Kasdan and Jon Kasdan. The story focuses on how young Han Solo became the smuggler, thief, and scoundrel whom Luke Skywalker and Obi-Wan Kenobi first encountered in the cantina at Mos Eisley.

Lawrence Kasdan, the writer and director known for Raiders of the Lost Ark, The Big Chill, and Grand Canyon, is familiar to Star Wars fans for having co-written the screenplays for The Empire Strikes Back, Return of the Jedi, and The Force Awakens. His son Jon Kasdan wrote and directed The First Time, which premiered at the Sundance Film Festival, and In the Land of Women, as well as writing for the television series Freaks and Geeks and Dawson’s Creek.

[...]

Slated for a May 25, 2018 release, the film will be executive produced by Lawrence Kasdan and Jason McGatlin and co-produced by Will Allegra.
Disney haut rein.
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Star Wars - Episode VII: The Force awakens

Ungelesener Beitrag von musashi » 20.10.2015, 09:32

Bei 1:58 - Jon Snow lebt - lol! :D
https://www.youtube.com/watch?v=sGbxmsDFVnE
Zuletzt geändert von musashi am 20.10.2015, 09:34, insgesamt 1-mal geändert.

Pangalactic
Commander
Beiträge: 365
Registriert: 14.07.2010, 09:57

Re: Star Wars - Episode VII: The Force awakens

Ungelesener Beitrag von Pangalactic » 21.10.2015, 07:56

Jetzt hat mich der Hypetrain erwischt. :-) Kann es kaum erwarten!

Natanga
Deckschrubber
Beiträge: 3
Registriert: 08.10.2015, 10:25

Re: Star Wars - Episode VII: The Force awakens

Ungelesener Beitrag von Natanga » 27.10.2015, 11:49

Jaaaa, nicht mal mehr 2 Monate :D Ich kann es auch kaum noch erwarten!

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Star Wars - Episode VII: The Force awakens

Ungelesener Beitrag von musashi » 08.11.2015, 09:07

Ein neuer Trailer aus Japan in engl. Sprache

https://www.youtube.com/watch?v=SdAUiyeJMFQ

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Star Wars - Episode VII: The Force awakens

Ungelesener Beitrag von musashi » 17.12.2015, 08:27

Und, war schon jemand drin? :)

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12842
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Re: Star Wars - Episode VII: The Force awakens

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 17.12.2015, 08:41

Samstag gehe ich rein.
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

Benutzeravatar
han_solo
Chef Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4822
Registriert: 08.12.2003, 21:51
Wohnort: Taiwan
Kontaktdaten:

Re: Star Wars - Episode VII: The Force awakens

Ungelesener Beitrag von han_solo » 17.12.2015, 09:26

Freitag Spätnachmittag, abends war schon vor ein paar Wochen kein guter Sitzplatz mehr zu bekommen.
Die ersten Berichte klingen ja überschwenglich, aber da das wohl meist von Hardcore-Fans kommt, nehme ich das erstmal noch nicht so ernst ;)

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Star Wars - Episode VII: The Force awakens

Ungelesener Beitrag von slrzo » 17.12.2015, 17:09

Werde nicht reingehen, fande zwar die Ur-Star Wars Filme ganz gut aber diesen ganzen Hype jetzt kann ich nicht nachvollziehen.
Auch geht mir das Marketing und Merchandising total auf den Wecker. Werd ich irgendwann später mir anschauen, solange kann ich dann eben nicht mitreden :)
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: Star Wars - Episode VII: The Force awakens

Ungelesener Beitrag von Apo » 17.12.2015, 17:45

Der Hype geht mir auch ziemlich auf den Sack. Ich kann mich zwar gut für Star Wars begeistern, bin aber kein wirklicher Fan, so dass ich gut abwarten kann, bis der Film auf Blu-ray erhältlich ist.

Was mich ein wenig überrascht, sind die ganzen positiven Kritiken. Bei rottentomatoes.com liegt der Film aktuell bei 95% positiven Kritiken (von insgesamt knapp 200) und liegt damit aktuell auf Platz 11 der besten Filme dieses Jahres. Das hätte ich ehrlich gesagt nicht erwartet.
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

stanglwirt
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 1591
Registriert: 17.03.2004, 07:22

Re: Star Wars - Episode VII: The Force awakens

Ungelesener Beitrag von stanglwirt » 17.12.2015, 21:45

wie kann man denn den film nicht sofort sehen wollen? das ist star wars!
ich habe mir sogar Episode 2+3 sofort im Kino angeschaut obwohl teil 1 schon der größte dreck war... :D
und dass Disney damit Geld verdienen will, ist doch auch klar. dürfen sie auch, wenn der film halbwegs an die alten teile anknüpft und das tut er wohl.
MfG
everybody´s darling is everybody´s Arschloch. (c) Franz Josef Strauß

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: Star Wars - Episode VII: The Force awakens

Ungelesener Beitrag von Apo » 17.12.2015, 22:30

Dagegen, dass Disney damit Geld verdienen will, spricht ja auch nix. Nur das ganze Drumherum erreicht halt nervige Dimensionen. Vorhin erst eine Kaufland-Werbung gesehen, die wie andere Supermarkt-Werbung in die "Gefühle wecken"-Kerbe schlägt. Und was kam zusätzlich oben drauf? Star Wars! Kinder, die als Star Wars Charaktere verkleidet zu Weihnachten vor der Tür stehen in der Kaufland-Gefühle-wecken-Werbung + Star Wars Titelmelodie. Da wäre ich zu gern dabei gewesen, als diese Idee zu dieser (imho) absurden Kombination präsentiert wurde.


Episode 1 war der einzige Teil, den ich im Kino gesehen habe. Als wir da raus kamen, wollten wir uns nicht eingestehen, wie scheiße der doch war. Immerhin ging es mit Episode 2 und 3 dann stetig bergauf.
Letztens erst eine Rangliste der 6 Star Wars Episoden gesehen:
1. VI
2. V
3. IV
4. III
5. II
6. I
Also im Grunde einfach hochgezählt. :)
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18390
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: Star Wars - Episode VII: The Force awakens

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 18.12.2015, 07:46

Dann weißt du ja schon, wo sich der neue Film einreiht ;P

stanglwirt
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 1591
Registriert: 17.03.2004, 07:22

Re: Star Wars - Episode VII: The Force awakens

Ungelesener Beitrag von stanglwirt » 19.12.2015, 19:20

Also ich fand den neuen Teil richtig gut. Sie haben einiges reingepackt, manches wohl aus "Zwang" zur Nostalgie aber nicht übertrieben. Als der Film aus war, hätte ich gut und gerne noch 2 Stunden im Kino verbringen und weiter schauen können... Ich hätte mir schon bei Ep 1-3 gewünscht, dass es dieser Stil wird.
freu mich schon auf Teil 8.
Zuletzt geändert von stanglwirt am 19.12.2015, 19:21, insgesamt 2-mal geändert.
MfG
everybody´s darling is everybody´s Arschloch. (c) Franz Josef Strauß

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12842
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Re: Star Wars - Episode VII: The Force awakens

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 19.12.2015, 23:41

Ich war gerade drin. Wirklich gut.
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

Benutzeravatar
Nightmare
Commander
Beiträge: 427
Registriert: 08.03.2004, 16:23
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Star Wars - Episode VII: The Force awakens

Ungelesener Beitrag von Nightmare » 21.12.2015, 03:24

Wirklich gut der Film nachdem er STartrek so versägt hat,

Aber JJ hats wieder getan, na ja sagen wir mal ohne zu spoilern jemand altes wird gegangen, das war das einzige was mich ziemlich gestört hat...
Zuletzt geändert von Nightmare am 21.12.2015, 03:26, insgesamt 2-mal geändert.
Jedes Blatt hat zwei Seiten, nur wenden die Menschen Blätter nicht gerne, wenn ihnen die Seite die sie sehen gefällt.

Benutzeravatar
BanDit
Fleet Captain
Beiträge: 1887
Registriert: 08.03.2004, 11:09
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Star Wars - Episode VII: The Force awakens

Ungelesener Beitrag von BanDit » 24.12.2015, 01:56

Hmmmmm,

grad aus dem Kino zurück und ich bin.... innerlich zerrissen ;)

Besser als befürchtet, schlechter als erhofft. Um nicht zu sagen, etwas enttäuscht. Technisch und vom Setting her muss man schon sagen, 1 mit Sternchen. Aber der Film nimmt sich insbesondere in der zweiten Hälfe so dermaßen wenig Zeit, daß ich teilweise nicht glauben konnte wie lapidar da mit der Story umgegangen wird. Spannungsbogen? War da einer? Evtl. lag das an der einen oder anderen Ähnlichkeit zu den alten Filmen?!

Positiv:
- Action sensationell, insbesondere die Dogfights waren einfach nur hammer
- Setting sehr passend
- Die meisten Witze waren wirklich gut, nicht übertrieben, sehr gut dosiert und vor allem nicht zu kitschig/klimbimmässig.
- Rey hat mich sehr schnell in Ihren Bann gezogen

Negativ:
- Hoppla-Hopp-Story-Telling in mehreren Abschnitten des Films, insbesondere gegen Ende. Noch nie so eine lapidare und fast schon lächerliche Schlachtbesprechung gesehen. Nur als Beispiel.
- Der neue Bösewicht kommt (noch?) überhaupt nicht an mich ran. Ich konnte Ihn einfach nicht ernst nehmen (erst recht nicht als er die Maske abgenommen hat
- Die im Vergleich zu den anderen Teilen übertrieben schnelle Erlernung/Beherschnung der Macht/des Schwertkampfs ..... Wozu noch Jedis, wenn ein dahergelaufener Trooper es mit dem neuen Bösenwicht fast aufnehmen kann?
- Ich hätte es selbst nicht gedacht, aber ich glaube es war ein Fehler die alten Charakterer zu reaktivieren. Klar, die Story bedingt dies, aber sowohl Han als auch Leia schienen mit teilweise völligst lustlos zu agieren.

Von mir 7 Punkte, aber nur weil Rey den Film für mich (ausserhalb der sensationellen Action) noch sehenswert macht. Ansonsten maximal 6.

Das ganze schreibe ich als Star-Wars-Fan seit über 30 Jahren :(
Zuletzt geändert von BanDit am 24.12.2015, 02:01, insgesamt 1-mal geändert.
Oh man, ich hab STeVie die Sig geklaut!

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12842
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Re: Star Wars - Episode VII: The Force awakens

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 24.12.2015, 05:05

BanDit hat geschrieben:Wozu noch Jedis, wenn ein dahergelaufener Trooper es mit dem neuen Bösenwicht fast aufnehmen kann?
Du meinst Finn? Bei ihm ist doch auch die Macht erwacht!
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

Benutzeravatar
BanDit
Fleet Captain
Beiträge: 1887
Registriert: 08.03.2004, 11:09
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Star Wars - Episode VII: The Force awakens

Ungelesener Beitrag von BanDit » 24.12.2015, 10:39

ja, Fin. Auch wenn die Macht in Ihm erwacht ist, ging ziemlich schnell irgendwie. Bei Rej ja ebenfalls. Mittlerweile wird noch nicht mal mehr ein Lehrer benötigt um die Schüler instant in alle Künste einzuführen.
Oh man, ich hab STeVie die Sig geklaut!

Antworten