Ideen für eine seriöse Heimarbeit?

Offtopic und anderes Gelaber
Antworten
mr.no-name
Fleet Captain
Beiträge: 1095
Registriert: 06.04.2005, 20:34
Wohnort: Hannover

Re: Ideen für eine seriöse Heimarbeit?

Ungelesener Beitrag von mr.no-name » 26.01.2011, 15:56

Warum dann ausgerechnet als Heimarbeit?
Es gibt doch auch diverse Studentenjobs außer Haus...

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Re: Ideen für eine seriöse Heimarbeit?

Ungelesener Beitrag von Dude » 26.01.2011, 17:19

Wie wärs als Hiwi an der Fakultät?
####

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Ideen für eine seriöse Heimarbeit?

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 26.01.2011, 18:22

Hiwi macht sich auch gut im Lebenslauf und die Kontakte die man dadurch erhält schaden auch nicht. Wenn es um die reine Geldbeschaffung geht, würde ich Jobs in den Semesterferien in einer Fabrik oder so vorziehen. 10 Euro die Stunde bei 6 Wochen und 40 Stunden macht 2400 Euro, soviel bekommst du bei allen anderen Nebenjobs in der Regel nichtmal nach 6 Monaten Arbeit.

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: Ideen für eine seriöse Heimarbeit?

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 26.01.2011, 22:37

Kannst du was passendes zum Studium machen?
Ich habe als Informatikstudent in der Entwicklung gearbeitet. Oft war es aber auch neben der Arbeit noch ein bisschen studiert. ;)
Das bringt einen beruflich weiter und war auch besser bezahlt als viele einfache Jobs.

Benutzeravatar
Lustmolch
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3595
Registriert: 08.03.2004, 12:58
Wohnort: Hartheim am Rhein

Re: Ideen für eine seriöse Heimarbeit?

Ungelesener Beitrag von Lustmolch » 27.01.2011, 11:26

TobiasG hat geschrieben:Denn ich möchte als Student ungern irgendwelche Nachtjobs etc annehmen.
Gibt es ein paar nette Optionen, außer jetzt den Job als Webmaster? Vielen Dank für die Ideen!

Tobi

Wie wäre es mit Anschafen?
Das kannst du gut von daheim aus machen.

Sorry ich konnte es mir nicht verkneifen ;)
Ab-Pfiff der Fussball-Manager
http://www.ab-pfiff.de/

Benutzeravatar
Konsumierer
Rear Admiral
Beiträge: 3621
Registriert: 08.03.2004, 20:58
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Ideen für eine seriöse Heimarbeit?

Ungelesener Beitrag von Konsumierer » 27.01.2011, 11:30

Würde in jedem Fall einen Job machen, der etwas mit deinem Studium zu tun hat. Denn das gibt Geld, man lernt dabei und man hat eine nützliche Referenz im Lebenslauf.
#GeorgeWBush { position:absolute; bottom:-6ft; }

LdG
Lieutenant
Beiträge: 72
Registriert: 09.03.2004, 10:40

Re: Ideen für eine seriöse Heimarbeit?

Ungelesener Beitrag von LdG » 27.01.2011, 12:33

Lustmolch hat geschrieben: Wie wäre es mit Anschafen?
Ist Sex mit Tieren in Deutschland nicht verboten?

Sorry ich konnte es mir nicht verkneifen ;)

LdG

Benutzeravatar
Lustmolch
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3595
Registriert: 08.03.2004, 12:58
Wohnort: Hartheim am Rhein

Re: Ideen für eine seriöse Heimarbeit?

Ungelesener Beitrag von Lustmolch » 27.01.2011, 12:49

Heheheh auch gut ;) soll sich noch jeder ein f dazudenken. Na ob Sex mit Tieren oder Menschen..wenn es im Geld bringt ;)
Ab-Pfiff der Fussball-Manager
http://www.ab-pfiff.de/

RadeOn
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 615
Registriert: 08.03.2004, 11:48

Re: Ideen für eine seriöse Heimarbeit?

Ungelesener Beitrag von RadeOn » 27.01.2011, 13:23

Proband von Studien? An meiner Uniklinik kann man sich damit fast seinen studentischen Lebensunterhalt finanzieren (wenn mans gescheit macht)
Ansonsten würd ich auch immer eine Hiwi-Stelle wählen oder in einem Bereich arbeiten in dem man später tätig werden könnte.

Benutzeravatar
han_solo
Chef Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4822
Registriert: 08.12.2003, 21:51
Wohnort: Taiwan
Kontaktdaten:

Re: Ideen für eine seriöse Heimarbeit?

Ungelesener Beitrag von han_solo » 27.01.2011, 14:09

Kann eigentlich auch immer mal wieder einen (News-)Redakteur gebrauchen :)
Einfach melden.

hanneli
Deckschrubber
Beiträge: 5
Registriert: 05.09.2011, 21:07

Re: Ideen für eine seriöse Heimarbeit?

Ungelesener Beitrag von hanneli » 05.09.2011, 21:35

Schau doch mal bei ODesk im Internet nach. Dort findest Du sicher etwas passendes das Du von zuhause aus machen kannst. Du brauchst meistens nur Internet oder Telefon. Wenn Du gut schreiben kannst wäre auch Textbroker.de etwas. Zahlt zwar nicht soooo viel aber wenn Du schnell schreibst kleckert es sich schon zusammen :-99

Antworten