Grammatikfrage

Offtopic und anderes Gelaber
Antworten
Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Grammatikfrage

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 30.05.2011, 17:20

Ich habe hier einen Konflikt auf der Arbeit, allerdings führt der zu nichts weil keiner so richtig begründen kann worum es geht... ;)

Folgender Satz: "Alle am Prozess Beteiligten werden zusammengebracht".

Der Konflikt: "Beteiligten" groß oder klein.
Die eine Seite sagt, es wird groß geschrieben, da es sich um das Subjektiv handelt - "Die Beteiligten". Die andere Seite sagt, es wird klein geschrieben, da es sich nicht um das Subjektiv handelt sondern um eine Eigenschaft aller.

Wer hat recht? Evtl. auch beide? Ich war zwar in Grammatik früher immer gut, aber mittlerweile ist das alles bei mir nur noch Gefühl und begründen mit Regeln und den richtigen Begriffen kann ich das rein gar nicht mehr...
Zuletzt geändert von -.B_Rabbit.- am 30.05.2011, 17:20, insgesamt 1-mal geändert.
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Grammatikfrage

Ungelesener Beitrag von musashi » 30.05.2011, 17:31

Besser wäre: "Alle Prozessbeteiligten werden zusammengebracht"

In deinem Beispiel ist aber "Alle am Prozess Beteiligten werden zusammengebracht, [...]" richtig (da substantiviertes Adjektiv)
Zuletzt geändert von musashi am 30.05.2011, 17:34, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Epfi
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10520
Registriert: 08.03.2004, 11:02
Wohnort: Haus, das Verrückte macht
Kontaktdaten:

Re: Grammatikfrage

Ungelesener Beitrag von Epfi » 30.05.2011, 18:10

1. Sag lieber "Subjekt" und nicht "Subjektiv". Wenigstens in der Zeit, in der Du über Grammatik streitest ;-)
2. Die "Beteiligten" schreibt man an der Stelle groß, weil es ja *die* Beteiligten sind. Egal, welche Funktion sie im Satz einnehmen.
3. "Alle am Prozess beteiligten Personen..." -> Da schreibt man es klein. Das dürfte der Fall sein, den Dein Kollege meint.
4. Ist das so ne Art geschlossene Anstalt oder ein Gefägnis bei euch? Oder wird man da nie eingeladen sondern direkt von der Security mit anderen Leuten in einen Raum verfrachtet? "Zusammengebracht" klingt irgendwie ziemlich erzwungen...
hartware.net - *** ****** ***, ** ************ **** **** *********** ****.

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Grammatikfrage

Ungelesener Beitrag von musashi » 30.05.2011, 18:23

Ich denke es geht um Geschäftsprozesse und deren Beteiligten :)

Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Grammatikfrage

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 30.05.2011, 18:41

Ups, Subjekt ja. Danke Euch.
Der Inhalt ist egal, geht nur um die Schreibweise...
Zuletzt geändert von -.B_Rabbit.- am 30.05.2011, 18:45, insgesamt 1-mal geändert.
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

Benutzeravatar
Epfi
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10520
Registriert: 08.03.2004, 11:02
Wohnort: Haus, das Verrückte macht
Kontaktdaten:

Re: Grammatikfrage

Ungelesener Beitrag von Epfi » 30.05.2011, 19:40

wenn wir schon dabei sind, dann auch richtig ;)
hartware.net - *** ****** ***, ** ************ **** **** *********** ****.

Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Re: Grammatikfrage

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 30.05.2011, 22:34

Ich hab ja nicht an der Präsi geschrieben, ich war nur der Meinung es müsste anders geschrieben sein...
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

stanglwirt
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 1591
Registriert: 17.03.2004, 07:22

Re: Grammatikfrage

Ungelesener Beitrag von stanglwirt » 31.05.2011, 15:44

ob das was wird mit dem töpfer-imperium wenn durch sowas schon konflikte entstehen? :)
MfG
everybody´s darling is everybody´s Arschloch. (c) Franz Josef Strauß

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12845
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Re: Grammatikfrage

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 31.05.2011, 17:53

Bei Uns gibt es eine (wohl gemerkt inoffizielle) richtlinie, in präsentationen u. a. nicht das wort „beinhalten“ zu benutzen, weil man es “bein halten“ lesen kann. ;)
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Re: Grammatikfrage

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 31.05.2011, 18:50

Mit der Präsentation steht und fällt es :)
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12845
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Re: Grammatikfrage

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 31.05.2011, 19:03

habe nur ich solche versaute Gedanken bei dem letzten Satz von Rabbit? ;)
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Grammatikfrage

Ungelesener Beitrag von Benny » 01.06.2011, 07:03

ja! ;)
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Antworten