19.07.2013, 08:08 | Quelle: Electronista <<< News >>>

Lenovo streicht IdeaPad Yoga 11

Windows RT driftet weiter ab

Mit Windows RT hat sich Microsoft bisher weder unter seinen Partnern noch unter den Kunden wirklich Freunde gemacht: Das Betriebssystem für ARM-Prozessoren fristet ein Nischendasein. Das hauseigene Surface RT versauert in den Lagern und Microsofts Partner haben reihenweise ihre Tablets mit Windows RT vom Markt genommen oder noch vor der offiziellen Markteinführung gestrichen. Hier reiht sich jetzt auch das Lenovo IdeaPad Yoga 11 ein, welches zwar noch erhältich ist, aber bald vom Markt verschwinden soll.

Anzeige


Lenovo hatte das IdeaPad Yoga 11 vorwiegend als Convertible beworben. Anfangs erschien es zu einer Preisempfehlung von stolzen 800 Euro, ist aber mittlerweile im Handel für rund 350 bis 400 Euro zu haben. Sobald die Bestände abverkauft sind, streicht Lenovo das Tablet mit 11,6 Zoll Diagonale, Nvidia Tegra 3, 2 GByte RAM und 64 GByte Speicherplatz aber komplett aus seinem Angebot.
(André Westphal)
[Diesen Artikel kommentieren]


<<< Samsung Galaxy S4 mit Snapdragon 800
Enermax bringt zwei neue CPU-Kühler >>>

Weitere News in "Mobile Computing"

21.12.2014 - Google Project Ara mit Nvidia Tegra K1
Auch Unterstützung für 64-bit-Chips von Marvell (0)

21.12.2014 - Samsung Galaxy J1 taucht auf
Einstiegs-Smartphone mit 64-bit (0)

20.12.2014 - Samsung stellt Messenger ChatOn ein
Hersteller will sich auf andere Anwendungen fokussieren (0)

19.12.2014 - Sony tüftelt an Xperia Z4 Tablet Ultra
Mit 13 Zoll Diagonale und Ultra HD (1)

19.12.2014 - Daten der Sony Xperia Z4 Compact / Ultra
Veröffentlichung im zweiten Quartal 2015 (0)

18.12.2014 - BlackBerry Classic für die Smartphone-Mittelklasse
Smartphone mit QWERTZ-Tastatur (0)

18.12.2014 - Google Android 5.1 im Februar 2015
Informationen sind aber noch inoffiziell (2)

17.12.2014 - Umfangreiches Update für Nvidia Shield
Game-Streaming nun mit 60 fps in 1080p (0)

17.12.2014 - Huawei Honor 6 Plus mit 5,5 Zoll
Kirin 925 mit acht Kernen dient als SoC (0)

17.12.2014 - Samsung & LoopPay arbeiten an mobilem Bezahldienst
Konkurrenz für Apple Pay geplant (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Sonntag, 21.12.2014
Google Project Ara mit Nvidia Tegra K1
Auch Unterstützung für 64-bit-Chips von Marvell (0)
Sony Pictures reagiert auf Kritik durch Obama
Man wolle "The Interview" immer noch veröffentlichen (0)
Instagram entfernt Millionen von Fake-Konten
Prominente verlieren teilweise die Hälfte ihrer Anhänger (2)
BlackBerry gelangt wieder auf Kurs
Verringert Verluste auf 148 Mio. US-Dollar (0)
Sony Pictures Hack: Kein Ende in Sicht
Hacker bezeichnen FBI als "Idioten" (0)
Nintendo arbeitet an Nachfolger für die Wii U
Unternehmen erholt sich aktuell wieder (0)
Samsung Galaxy J1 taucht auf
Einstiegs-Smartphone mit 64-bit (0)

Samstag, 20.12.2014
Samsung stellt Messenger ChatOn ein
Hersteller will sich auf andere Anwendungen fokussieren (0)
Alpenföhn Atlas: Premium-CPU-Kühler
Twin-Modell kühlt den RAM gleich mit (5)
Lian-Li: Wandmontierbare O-Gehäuse
Im Handel ab 239 Euro erhältlich (0)
Apple verärgert über kritische BBC-Dokumentation
CEO Tim Cook zeigt sich "tief verletzt" (1)
Nvidia GeForce GTX 960 ab 22. Januar 2015
Grafikkarte für ca. 200 Euro (0)
Valve Steam: Winter Sale hat begonnen
Täglich neue Rabatte auf ausgewählte Games (0)
Microsoft Windows: Browserauswahl fällt weg
Hersteller muss kein Fenster mehr einblenden (6)

Freitag, 19.12.2014
FBI offiziell: Nordkorea hat Sony Pictures gehackt
Gemeinsamkeiten zu früheren Angriffen bestätigt (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige