19.07.2013, 08:08 | Quelle: Electronista <<< News >>>

Lenovo streicht IdeaPad Yoga 11

Windows RT driftet weiter ab

Mit Windows RT hat sich Microsoft bisher weder unter seinen Partnern noch unter den Kunden wirklich Freunde gemacht: Das Betriebssystem für ARM-Prozessoren fristet ein Nischendasein. Das hauseigene Surface RT versauert in den Lagern und Microsofts Partner haben reihenweise ihre Tablets mit Windows RT vom Markt genommen oder noch vor der offiziellen Markteinführung gestrichen. Hier reiht sich jetzt auch das Lenovo IdeaPad Yoga 11 ein, welches zwar noch erhältich ist, aber bald vom Markt verschwinden soll.

Anzeige


Lenovo hatte das IdeaPad Yoga 11 vorwiegend als Convertible beworben. Anfangs erschien es zu einer Preisempfehlung von stolzen 800 Euro, ist aber mittlerweile im Handel für rund 350 bis 400 Euro zu haben. Sobald die Bestände abverkauft sind, streicht Lenovo das Tablet mit 11,6 Zoll Diagonale, Nvidia Tegra 3, 2 GByte RAM und 64 GByte Speicherplatz aber komplett aus seinem Angebot.
(André Westphal)
[Diesen Artikel kommentieren]


<<< Samsung Galaxy S4 mit Snapdragon 800
Enermax bringt zwei neue CPU-Kühler >>>

Weitere News in "Mobile Computing"

30.09.2014 - Google Glass birgt Gefahren für Autofahrer
Lenkt genau so stark ab wie Smartphones

30.09.2014 - ASUS VivoTab 8 mit Microsoft Windows 8.1
Tablet mit 8 Zoll Diagonale für nur 199 Euro (0)

30.09.2014 - Samsung Galaxy Alpha erscheint in Deutschland
Smartphone mit Echtmetallrahmen für 649 Euro (0)

29.09.2014 - Qualcomm Snapdragon 810 ab 2015
Neue Geräte mit High-End-SoCs stehen in den Startlöchern (0)

29.09.2014 - Samsung Galaxy Ace 4 mit AMOLED-Display
Neue Version des Smartphones für Deutschland (0)

29.09.2014 - Niemand will Touchscreen-Notebooks
Hersteller fahren Entwicklung zurück (8)

29.09.2014 - Google Android: Umstieg auf 64-bit beschleunigt
Partner und Zulieferer wollen Technik durchsetzen (0)

29.09.2014 - EU: Kein Flugmodus mehr nötig
Fluglinien dürfen elektronische Geräte nun jederzeit erlauben (0)

28.09.2014 - Apple iPhone 6: "Bendgate" sorgt für Spott
Marketing der Konkurrenz schlägt zu (0)

28.09.2014 - Oppo N3 abgelichtet
High-End-Smartphone mit Qualcomm Snapdragon 805 (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Dienstag, 30.9.2014
Google Glass birgt Gefahren für Autofahrer
Lenkt genau so stark ab wie Smartphones
Erste Blu-ray mit Dolby Atmos fürs Heimkino
"Transformers: Ära des Untergangs" bietet neues Sound-Erlebnis (0)
ASUS VivoTab 8 mit Microsoft Windows 8.1
Tablet mit 8 Zoll Diagonale für nur 199 Euro (0)
Samsung Galaxy Alpha erscheint in Deutschland
Smartphone mit Echtmetallrahmen für 649 Euro (0)
AMD Radeon R9 300 erst 2015
Pirate Islands im ersten Quartal des nächsten Jahres (1)

Montag, 29.9.2014
Qualcomm Snapdragon 810 ab 2015
Neue Geräte mit High-End-SoCs stehen in den Startlöchern (0)
Samsung Galaxy Ace 4 mit AMOLED-Display
Neue Version des Smartphones für Deutschland (0)
Sony Playstation 4: Neue Revision im Handel
Neuerungen sind leider unbekannt (1)
Niemand will Touchscreen-Notebooks
Hersteller fahren Entwicklung zurück (8)
Google Android: Umstieg auf 64-bit beschleunigt
Partner und Zulieferer wollen Technik durchsetzen (0)
Windows 9 kostenlos für Nutzer von Windows 8.1
Microsoft Indonesien bestätigt offiziell (7)
Medion Erazer X5741 D: Gaming-PC mit GTX 980
Ab 1. Oktober für 1799 Euro erhältlich (2)
EU: Kein Flugmodus mehr nötig
Fluglinien dürfen elektronische Geräte nun jederzeit erlauben (0)

Sonntag, 28.9.2014
Apple iPhone 6: "Bendgate" sorgt für Spott
Marketing der Konkurrenz schlägt zu (0)
Oppo N3 abgelichtet
High-End-Smartphone mit Qualcomm Snapdragon 805 (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige