nVidia Ultra TNT2 Preview

Dan "Tweak Monkey" Kennedy hat auf seiner Seite Tweak3D einen Testbericht einer Grafikkarte mit dem TNT2 Ultra Grafikchip veröffentlicht. Der Chip ist mit 150, der Videospeicher mit 183 MHz getaktet. Leider teilt er uns nicht mit, von welchem Hersteller die Karte kommt. Möglicherweise handelt es sich also um ein Referenzmodell von nVidia selbst.

Anzeige
Da sich die Treiber von nVidia noch im Beta-Stadium befinden, läßt sich die Performance noch nicht endgültig beurteilen. Zu diesem Zeitpunkt aber sieht es danach aus, als wenn der TNT2 Ultra dem Voodoo3 3000 zumindest gleichwertig sein wird, wobei der TNT2 aber noch 32 Bit Rendering, 4x AGP etc. bietet.
In diesem Zusammenhang noch eine nette Lektüre für all diejenigen unter Euch, die die sogenannten "Testberichte" noch nicht erschienener Hardware verschlingen: The Effects of 3d Vaporware. Hier prangern die Junx von Combatsim.com die voreiligen Schlüsse mancher Tester an, die diese lediglich auf der Basis von Beta-Hardware, Alpha-Treibern etc. ziehen.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.