3dfx Voodoo 4 ?

AnandTech hat von einer anonymen Quelle

Anzeige
ein paar Infos erhalten, die sehr interessant sind. So kommt der zukünftige
3dfx Chip (Voodoo4 ?) mit bis zu 128MB lokalem
Speicher daher und das bei vollem AGP4x Support. Außerdem soll der Napalm (so der Codename)
endlich 32Bit True Color unterstützen und auch die 256×256 Pixel Beschränkung wird dann der
Vergangenheit angehören, der neue Chip unterstützt Texturen von bis zu 2000×2000 Pixel !
Im Übrigen fährt 3dfx die neue 2D/3D Schiene weiter, so gesellt man zum alten Banshee 2D Kern
einen neuen 3D Core hinzu.
Für die Richtigkeit dieser Werte kann man natürlich nicht garantieren, da es sich um eine anonyme,
aber informierte Quelle handelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.