Napalm die 2te

Erinnert ihr euch noch an Napalm dem Nachfolger des Voodoo 3 (ob

Anzeige
der Voodoo 4 heißt?) von 3Dfx?
Und um ihn brodelt die Gerüchteküche ganz schön heftig, besonders bei
Ground Zero. Dort wird
spekuliert,
daß der Voodoo 4 bis zu 400MPixel/sec bei 200MHz Coretakt
(das schafft ja schon eine TNT2 Ultra von Hercules) über den AGP 4x Port jagt. Das
bewältigt er über zwei Rendering Pipelines, also ähnlich TwinN’Texel der TNT’s,
die einen Pixel pro Zug berechnen. Außerdem soll der Voodoo 4 wieder
SLI unterstützen, also 2 Karten, die sich die Arbeit teilen,
das kennen wir noch alle von den Voodoo 2’s.
Aber mal ehrlich: 400MPixel/sec ist ein bißchen wenig,
wenn man bedenkt, daß TNT2 und V3-3500 Karten bereits 350MPixel/sec
schaffen (zum Vergleich: die Playstation2 von Sony
kommt auf beachtliche 1,2GPixel/sec).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.