Asus P3B-F

Anzeige

Einleitung

Einleitung

Wie immer möchten wir uns zu Anfang bei Tom Ebel von Asus Deutschland für die Teststellung und den Supportbedanken.
Nun zu Asus selbst. Der taiwanesische Mainboardhersteller ist seit jeher bekannt durch exzellente Mainboards, dieallgemein als Referenzdesign am Markt gelten. Das kommt dadurch, daß Asus schon immer mehr auf Stabilitätund optimale Ausstattung gekümmert hat und sich nicht durch irgendwelche Spielereien ins Ungewisse treibenließ. Mit Spielereien denke ich zum Beispiel an Overclocking, das früher bei weitem nicht den Stellenwerthatte, der ihm heute zugesprochen wird. So haben uns stets hervorragende Mainboards in den letzten Jahrenbegleitet, wie zum Beispiel das P/I-P55T2P4, P5A, P2B / P2B-F. Nun wurde jüngst ein neues Board mit dem NamenFlagship veröffentlicht, das P3B-F. Es wird, wie der Name schon sagt, die derzeitige Mainboardproduktreiheanführen und ist der legitime Nachfolger des P2B-F. Wir hatte das Board im Test auf den Zahn gefühlt,um herauszufinden, ob es sich auch hier wieder um ein potentielles Referenzmotherboard handelt.

(Visited 407 times, 1 visits today)

Jürgen Stosch

Senior-Redakteur und Community Manager

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.