AOpen mit VGA BIOS Setup

Wie AOpen in dieser

Anzeige
Pressemitteilung ankündigte, werden die Grafikkarten dieses Herstellers zukünftig mit einem VGA BIOS Setup ausgestattet wie wir es bisher nur von Motherboards her kannten. Die AOpen PA3030 TNT2 Ultra mit 32MB SGRAM und TV-Ausgang wird die erste Karte mit dieser
Technologie sein.
Beim Hochfahren einfach „Einfügen“ drücken und schon gelangt man ins VGA BIOS Setup. Dort sollen unter anderem die Spannung des Grafikchips, Speicher- und Chiptaktfrequenz sowie Format des TV-Signals eingestellt werden können.
Grafikkarten mit dem VGA BIOS Setup sollen noch im November diesen Jahres verfügbar sein.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.