Tyan S1857-B Review

Ein interessantes Stück Hardware gibt es in einem

Anzeige

Review
von BX-Boards
zu sehen, das Tyan
S1857-B. Hierbei handelt es sich um ein BX basiertes Mainboard, dass
sowohl einen Slot 1 als auch einen Socket370 hat, alles auf einem
Board. Seine Bus Speeds von 66/75/83/100/103/112 bis 133 MHz und Multiplier
zwischen 2 und 8 machen so ziemlich alles was das Herz begehrt möglich.
Da aber sowohl Slot 1 als auch Socket370 zur Verfügung stehen (benutzen
kann man allerdings entweder den einen oder den anderen), bleiben nur mehr
drei Bänke für Speicher übrig. Neben dem P3B-F und dem BF6
ist das Tyan S1857-B eines der wenigen Boards mit einem AGP-, 6 PCI- und
einem ISA-Slot. Tyan überzeugt hier durch ein sehr flexibles und stabiles
Design. Schade ist nur, dass man auf so zukunftsschwangere Features, wie etwa
UDMA66 verzichtet hat. Auch für Overclocker ist es nicht gerade erste
Wahl, die Möglichkeiten der Abit Boards sind einfach ungeschlagen. Das
Board dürfte vor allem für die Leute interessant sein, die sich
jetzt einen günstigen Celeron zulegen wollen, mit der Option auf ein
Upgrade auf einen PIII. Schaut euch den Review mal, es könnte sich
für den ein oder anderen Unentschlossenen lohnen!

(Visited 1 times, 1 visits today)

Jürgen Stosch

Senior-Redakteur und Community Manager

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.