Neue Mainboards von Abit

Demnächst wird ja die Version 2.0 des Abit BE6 erscheinen, doch

Anzeige
Abit bleibt natürlich nicht stehen und wird bald ein neues Motherboard namens WB6 auf den Markt bringen.
Ein Vorserienmodell des Abit BE6 2.0 haben sich die Kollegen von
TweakPC schon mal genauer angesehen. Neue Features gibt es besonders für Overclocker, da man zwischen 83 und 200 MHz denFront Side Bus (FSB) in 1-MHz-Schritten einstellen kann. Das ganze kann man im neuen SoftMenu III per BIOS erledigen. Ebenfalls per BIOS lässt sich neben der CPU-Spannung nun auch die I/O-Spannung einstellen. Weitere Infos gibts hier.
Das Abit WB6 wurde von einigen Tagen in dieser Pressemitteilung angekündigt. Dieses Micro ATX Slot 1 Motherboard trägt intel’s neuen i810e Chipsatz mit integrierter 3D-Grafik- und Audiolösung. Da es für Pentium III Prozessoren mit sowohl 100 als auch 133 MHz FSB geeignet ist, wäre das WB6 eigentlich eine tolle Alternative für die neuen Coppermines. Aber leider gibt es keinen AGP-Slot, so dass man keine AGP-Grafikkarte nachrüsten kann, und nur zwei Speichersockel für bis zu 512 MB Hauptspeicher.
Damit ist das Abit WB6 vorwiegend für Systemintegratoren interessant und für uns aufrüst-freudige Gamer nicht geeignet.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.