Faltbare Tastatur – Teil 2

Vor kurzem hatten wir ja über die faltbare Tastatur aus Japan berichtet und nun hat uns Ingo (vielen Dank an dieser Stelle!) darüber informiert, dass es Tastaturen dieser Art auch aus Deutschland gibt, und das schon seit längerer Zeit!

Anzeige

Die KoTa GmbH aus Teltow (Berlin) bietet neben Eingabegeräten für den industriellen
Einsatz auch die "smart fun" an, eine flexible, einfarbige Computertastatur, die an AT- und PS/2 Systeme angeschlossen werden kann. Die Elektronik ist komplett mit einem elastischem Kunststoff ummantelt, so dass ein Eindringen von Wasser und anderen flüssigen Substanzen unmöglich ist. Sie kann komplett zusammengerollt werden und ist durch eine
festgelegte Tastenkombination abschaltbar und wieder aktivierbar.
Wen es interessiert, der findet auf der Website der KoTa GmbH weitere Infos.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.