Neue X-Server von nVidia

nVidia hat für alle seine Grafikkarten neue X-Server für XFree86 3.3.5 heraus gebracht. Unterstützt werden Karten mit den Grafikchips Riva128, Riva128ZX, Riva TNT/TNT2/Vanta und GeForce256.

Anzeige
Diese sind allerdings noch nicht besonders performant. Erst der XFree86 X Server 4.0 soll die nVidia-Chips voll ausnutzen können.
Hier ist der Link zur Download-Seite von nVidia.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.