ALi und SiS Athlon-Chipsätze

Nachdem es bisher nur Athlon-Motherboards mit Chipsätzen

Anzeige
von AMD und Via Technologies gab, haben nun endlich auch die Hersteller
Silicon Integrated Systems und Acer Laboratories Inc.
(besser bekannt als SiS respektive ALi) entsprechende Unterstützung
offiziell bekannt gegeben.
Der SiS730S von
SiS zielt
mit integrierten Grafik-, Modem- und Netzwerkkomponenten eher auf
den OEM-Markt. Trotzdem wird ein AGP 4x Slot unterstützt,
wenn ein Mainboard-Hersteller einen solchen auf sein Board setzen will.
Außerdem gibts PC133 SDRAM und ATA100 Support. Die Massenproduktion
soll im August anlaufen. Es wird erwartet, dass SiS730S Lösungen
im dritten Quartal diesen Jahres verfügbar sein werden.
ALi wird auf der
nächste Woche in Taiwan stattfindenden Computex Messe einen
Athlon Chipsatz mit Unterstützung für Double Data Rate
SDRAM (DDR) zeigen. Genaueres ist leider noch nicht offiziell
bekannt gegeben worden.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.