Namens-Mißgriff von Asus?

Dies habe ich gerade bei

Anzeige
AMD Zone gefunden:
Bekanntlich hat VIA ihren Athlon-Chipsatz KZ133 aufgrund der
Namens-Ähnlichkeit zur seit dem zweiten Weltkrieg negativ
belasteten Abkürzung "KZ" in KT133 umbenannt.
Was hat Asus nun gemacht? Sie benennen ihr
Motherboard mit
dem KT133 Chipset nach einem Panzer!!! Genauer gesagt: Laut
Panzermuseum ist
der A7V ein "Sturmpanzerwagen".
Irgendwie ist das schon lustig, worüber manche Leute sich
aufregen…

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.