Preissenkung bei intel

Prozessoren werden bis zu 30% billiger

Auch bei intel werden mal wieder die Preise gesenkt. Das ZDNet nennt hierzu als Stichtag, entsprechend der aktuellen Roadmap von intel, den 29. Oktober. Hierbei wird der PIII im Bereich von 750 und 1000 MHz zwischen 20 und 30% billiger. Auch der Celeron 700 wird um 36% billiger. Grund hierfür sind die Neueinsteiger. Ab dem 29. werden denn auch der Celeron 733 und 766 MHz sowie die neuen Pentium 4 mit 1,2 und 1,5 GHz gehandelt. Wobei, offizieller Start für den P4 soll erst im November sein. Die genauen Zahlen sowie die Preise bei 1000er Stückzahlen Abnahme findet ihr beim ZDNet.

Anzeige
Danke an Stefan für den prompten Hinweis!

Quelle: ZDNet

Jürgen Stosch

Senior-Redakteur und Community Manager

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.