Preisvergleich aktualisiert

Lasset uns alle wieder gemeinsam am wöchentlichen Pfennigfuchsen teilnehmen, denn der Preisvergleich ist wieder aktuell. Interessant ist, das sich die Reihen langsam lichten. Slot Prozessoren werden so langsam allesamt aussortiert, genau so wie die etwas betagteren TNT2 Karten. Doch auch erste GeForces werden schon ausselektiert. Anscheinend setzt man nur auf GeForce2 und deren kleinem Abkömmling GeForce2 MX. Aber am Erfreulichsten ist zu sehen, dass sich die Speicherpreise wieder auf einem normalen und akzeptablen Niveau eingependelt haben. Also wenn ich Speicher brauchen würde, dann wäre jetzt ein geeigneter Zeitpunkt um über einen Kauf nachzudenken. Sehr viel mehr werden die Speicherriegel nicht mehr fallen, und bevor sie wieder nach oben gehen… . Aber schaut es euch selbst im Preisvergleich an!

Anzeige

Quelle: Preisvergleich

Jürgen Stosch

Senior-Redakteur und Community Manager

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.