Neue Specs zum NV20

x-bit labs hat mal wieder neue Specs des künftigen NVidia Grafikchips NV20 aufgeschnappt und diese wollen wir uns jetzt mal angucken:

Anzeige
  • 300 MHz Core Takt
  • Mindestens 500 MHz RAM-Takt (DDR; die Module kommen von Infineon und Samsung)
  • Fertigung in 0,15µ
  • 50 Millionen Transistoren (wie wir hier schon berichteten)
  • 4 Rendering Pipelines (mit verbesserter Performance)
  • 3 Textureinheiten pro Pipeline
  • Geometrie Co-Prozessor, der voll DirectX 8 kompatibel ist
  • Hidden Surface Support (Ein Algorithmus für den Z-Buffer, der eine geringere Speicherauslastung verursacht)
  • Wärmeentwicklung: 15 Watt
  • Preis > 1100 DM !

Im Moment stören mich eigentlich nur 2 Dinge: Der hohe Preis für eine NV20-Karte, den sicherlich der schnelle und damit teure Speicher mitverursacht, und die hohe Verlustleistung von 15 Watt. Um den Grafikchip trotzdem noch kühl halten zu können, bedarf es eines größeren Kühlers, der womöglich standardmäßig einen PCI-Platz kostet.

Quelle: x-bit labs News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.