Linux als Betriebssystem für Itanium

Microsoft wird es nicht schaffen bis zum Start des Itanium Prozessors von intel eine dafür speziell entwickelte Windows-Version vorzustellen. Der Itanium ist eine auf 64-Bit basierende CPU, welche im ersten Halbjahr 2001 auf den Markt kommen soll. Eine 64-Bit unterstützende Windows-Version wird aber nicht vor dem 2 Halbjahr fertig gestellt werden können.

Anzeige
Das Open-Source-Betriebssystem Linux dagegen kann zum Zeitpunkt der Einführung des Itanium mit einer passenden Version dienen. Die Distributoren Red Hat, Turbolinux und Caldera Systems haben dies schon angekündigt. Was aber nicht unbedingt verwundert, da Linux schon auf 64-Bit Chips (wie der Alpha Prozessor) im Einsatz ist.

Quelle: CNET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.