CPL-Europe verkauft Event-PCs

Compaq-Systeme mit Duron 800 oder Athlon 1000 abzugeben

Im Dezember fand der Pro-Gaming Event MPlayer-Europe CPL in Köln am Rhein statt. Dort spielten die besten Pro-Gamer Counterstrike und Q3A um insgesamt 75.000 DM Preisgeld. Für die Party wurden jede Menge Rechner von Compaq gestellt, die man nun zu einem günstigen Preis erwerben kann.

Anzeige
Zum einen werden die Presario 7CY012 mit einem Duron 800, Chaintech KT133 Mainboard, 64MB SDRAM, nVidia TNT2 Grafikkarte und 40GB Festplatte für 820€ angeboten, auf der die Counterstrike-Turniere gespielt wurden. Prachtstücke sind aber die Presario 7cy016 aus der Q3A-Tourney-Area, die mit einem AMD Athlon 1000, ebenfalls Chaintech 7AIA0 KT133-Mainboard, 128MB SDRAM, Elsa Gladiac (GeForce2 GTS) und 40GB Festplatte bestückt sind. Diese kosten 1340€.
Die Preise sind zugegebenermaßen nicht die günstigsten, aber schaut euch die Maschinen hier selbst mal an. Eventuell könnt ihr ja sogar die Rechner ergattern, auf denen Top-Spieler wie Polosat1y oder Fatality die Turniere bestritten haben.
Update:
Inzwischen hat sich herausgestellt, dass beide Systeme mit 40GB Festplatten ausgestattet sind. Außerdem sind die Preise schon gesenkt worden. Beides ist oben im Text berichtigt worden.

Quelle: Gamers.de

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.