NVidia und Quantum3D kooperieren

Quantum3D wird in Zukunft nicht auf seine Chips verzichten müssen

Nachdem 3dfx von NVidia praktisch aufgekauft wurde, hatte Quantum 3D keinen Lieferanten mehr für seine VSA-100 und Voodoo 3 Chips.

Anzeige
Nun hat aber Quantum 3D mit NVidia ein Abkommen geschlossen, welches die Lieferung von neuen VSA-100 Grafikchips regelt. Diese Regelung tritt dann in Kraft, wenn der Kauf von 3dfx offiziell abgeschlossen ist.
Weiter sind aber leider keine weiteren Einzelheiten durchgesickert also z.B. ob NVidia noch neue Chips produzieren muss oder nur die Lagerbestände verkauft werden.

Die beiden Unternehmen haben zudem verlauten lassen, dass sie in Zukunft weiter zusammenarbeiten werden und NVidia auch Grafikchips produziert, mit denen Quantum 3D dann Systeme baut. Doch ob diese Grafik-Chips dann auch Multi-Chip Lösungen werden, wie es ja bei den VSA-100 von 3dfx so ist, bleibt abzuwarten.

Quelle: x-bit labs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.