Preisvergleich aktualisiert

Preise stabil - Neuer Anbieter und alter Bekannter Arlt.com aufgenommen

Unser all-wöchentliches, all-dienstägliches Update unseres Preisvergleichs liegt schon wieder hinter uns. Hier findet ihr wie üblich die momentanen Preise für Prozessoren, Grafikkarten und Speichermodule.

Anzeige
Seit der letzten Woche hat sich preislich bei allen Produkten in allen Kategorien so gut wie gar nichts bewegt. Dann sorgen wir eben selbst für etwas Bewegung und haben einen guten alten Bekannten als neuen Händler aufgenommen: Arlt.com. Die eingefleischten Fans werden sich erinnern… in den Anfangstagen von Hartware (1998) hatten wir diesen Anbieter schon einmal drin, er war aber zwischenzeitlich von anderen verdrängt worden.
Aber wir haben Arlt.com nicht aus sentimalen Gründen wieder aufgenommen, keineswegs! Dazu ist schon ein umfangreiches Sortiment mit gleichzeitig günstigen Preisen erforderlich. Ein Beispiel: Arlt.com bietet den Intel Pentium III Prozessor mit 1 GHz für 799 DM an – und liegt damit mehr als 350 DM unter dem nächstniedrigen Angebot!

Quelle: Preisvergleich

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.