Neue featurefrohe DVD-Player

Mehr MP3 Features und Internetzugang kommen ins Heimgerät

Nach dem billig DVD-Player und Erfolgsschlager aus dem Hause Yamakawa, der vor allem mit MP3 Funktionen auftrumpfen konnte, folgt nun ein Nachfolger, der wieder durch einen niederen Preis und massig Features überzeugen kann. Die Rede ist vom Yamakawa 860, der nun auch Angaben über Interpret, Spieldauer, Dateigröße, Samplingrate und Samplingfrequenz auf dem TV-Bildschirm darstellen kann. Der Renner an sich ist das zwar nicht. Bedeutender ist, wo der Player die Informationen herbezieht. Die Informationen stammen aus den ID3 Tags der MP3-Files, so wie man es schon von den verschiedensten Softwareplayer am PC her kennt. Zusätzlich kann der Player auf einer MP3 CD nun bis zu 5 Bookmarks ablegen, so dass man schnellen Zugriff auf bestimmte Stellen der MP3 CD hat. Zum Verkaufsstart soll es auch eine limitierte Sonderserie des Players geben, die über eine serielle Schnittstelle verfügt. So kann der Player mit dem heimischen PC verbunden werden und über eine spezielle Software mit neuer Firmeware versorgt oder ein neuer Bildschirmschoner eingespielt werden. Laut Recherchen des Heise Newstickers ist diese Schnittstelle auf den deutschen Yamakawaseiten aber bereits Bestandteil des Grundmodells. Kosten soll es auf jeden Fall 599 DM. Doch mehr dazu im Bericht des Heise Newstickers.

Anzeige

Samsung hat angekündigt, einen DVD-Standalone Player auf den Markt zu bringen, der nicht mehr nur DVDs abspielt, sondern auch ganz gut als eine Art Settopbox agieren kann. In dem DVD-Payer, zudem noch keine weiteren Angaben gemacht wurden, befindet sich ein V.90-Modem, das den Zugang zum Internet ermöglichen soll. Die Eingabe erfolgt über eine Infrarottastatur mit integrierter Maus. Der Player soll aber auch in der Lage sein, DVD-ROM Features über den internen Browser wiederzugeben, was seither nur Besitzer von PCs mit DVD-Laufwerken vorbehalten war. Einziger Knackpunkt stellt hier momentan nur die Kompatibilität zwischen Macintosh und PC Software. Mehr dazu erfahrt ihr hier.

Quelle: Heise Newsticker

Jürgen Stosch

Senior-Redakteur und Community Manager

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.