Die Geschichte von nVidia

Der Lebenslauf der erfolgreichen Grafikkartenschmiede

Alan Dang von der Firing Squad hat keine Mühen gescheut und die Geschichte von nVidia anhand deren technischen Errungenschaften im Grafikchipsektor aufzuzeigen. Die Story liest sich wie der Lebenslauf von nVidia und erzählt, wie die Firma vom Newcomer mit wenig Beachtung zu einem der führenden Hersteller in dieser Hardwarekategorie wurde. Natürlich fehlen weder der Durchbruchchip Riva 128 sowie die Erfolgsmeilensteine TNT, TNT2, GeForce und GeForce 2. Kurz um vom NV1 bis hin zum NV20. Hier kann man mal wieder etwas in Erinnerungen schwelgen. Sicher wird auch einer von euch hier seinen Einstiegspunkt finden und erfährt auch dann noch, was vor seiner ersten Grafikkarte Sache war. Also, schaut mal rein!

Anzeige

Quelle: Firing Squad

Jürgen Stosch

Senior-Redakteur und Community Manager

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.