640MB CompactFlash Card

Auch Speicherkarten für mobile Geräte werden immer größer

Pretec Electronics Corp. bringt in Kürze die größte CompactFlash Speicherkarte der Welt mit 640 MB Kapazität auf den Markt. Kodak hat diese getestet und jetzt freigegeben für die Benutzung in zwei ihrer Digitalkameras (DCS760 und DCS Pro Back).

Anzeige
Nach Angaben von Pretec hat die neue Card nicht nur viel Speicher, sondern ist mit bis zu 2,1 MB/s Schreibgeschwindigkeit (in der Kodak DCS760) auch schneller als andere CompactFlash-Karten. Über den Preis der 640MB-Karte ist leider noch nichts bekannt.
CompactFlash Karten werden in vielen mobilen Geräten wie Digitalkameras, MP3-Playern, PDAs etc. zur Datenspeicherung eingesetzt. Bisher waren Größen bis 256 MB für solche Karten gängig.

Wer nun meint, dass niemand 640 MB auf einer Speicherkarte benötigt, den erinnere ich nur an den Ausspruch von Bill Gates zu Beginn der MS-DOS Ära: „640 KB Hauptspeicher sollten für jeden genug sein.“ 😉

Quelle: Electic Tech

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.