Grafikkarten mit ATI-Chips kommen

FIC, Jetway und Xelo stellen Karten mit ATI-Grafikchips auf Computex vor

Ende Mai erst hatte ATI Technologies offiziell verkündet, dass sie ihre Grafikchips auch anderen Herstellern für deren eigene Grafikkarten zur Verfügung stellen wollen. Auf der zur Zeit in Taiwan stattfindenden Computermesse Computex waren nun schon die ersten Nicht-ATI-Karten mit ATI-Chips zu sehen.

Anzeige
Wie das japanische Magazin PC Watch berichtet und mit Fotos belegt, werden die asiatischen Hersteller FIC, Jetway und die hierzulande eher unbekannte Firma Xelo solche Grafikkarten anbieten. Gezeigt wurden die FIC Radeon VE, die Jetway Radeon 32MB DDR und die Xelo Storm-128 mit dem Radeon VE.
Die FIC Radeon VE soll demnächst ausgeliefert werden, die anderen beiden Karten sollen wohl noch in diesem Monat verfügbar sein.

Quelle: x-bit labs

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.