100 GB Platte von Maxtor

Neue IDE Platte mit extrem hoher Kapazität

Maxtor beginnt seit neuestem mit der Auslieferung einer neuen Plattengeneration. Der Festplattenhersteller hat heute die neue DiamondMax D536X angekündigt, eine IDE Festplatte mit 100 GB. Das ist die derzeit grösste IDE Festplatte. Untergebracht werden die Daten auf 3 Magnetscheiben bei einer Datendichte von 33 GB pro Scheibe. Das Ultra ATA 100 fähige Drive ist wie alle Geräte der DiamondMax Serie mit 2 MB Cache ausgestattet. Gedreht werden ihre Scheiben mit 5400 Umdrehungen pro Minute. Mehr Infos dazu gibts bei Electic Tech! [UPDATE]:

Anzeige
Die DiamondMax D536X speichert nicht 33 GB pro Scheibe, sondern 40 GB. Das kommt daher, da die Platte nur 5 Köpfe hat anstatt der möglichen 6 verwendet. Hierzu kann man sich auch nochmals in der original Pressemitteilung von Maxtor informieren.
Von Seagate soll ebenfalls eine Platte mit 40GB pro Scheibe herauskommen. Da diese anscheinend aber max. 2 Scheiben habane wird, kommt sie „nur“ auf 80 GB Gesamtkapazität. Danke an Thorsten und Uwe für die Infos! [UPDATE – UPDATE]:
So langsam weiss ich auch nicht mehr, was ich glauben geschweige denn schreiben soll. Aber mit einem Leser (Danke Helge) hab ich noch mal nachgeforscht. Wenn man die Pressemitteilung und das Datasheet der Maxtor D536X Platten genau durchsieht, stellt man fest, dass die ebenfalls erscheinende DiamondMax D540X 80 GB Platte (Datasheet) 40 GB pro Scheibe fasst (2 Platter, 4 Heads). Die D5360X mit 100 GB, laut Datasheet die 4W100H6, hat aber 3 Scheiben und 6 Köpfe, und nicht wie angenommen nur 5. Rechnerisch ergeben sich für mich da 33 GB pro Scheibe. Die Pressemitteilung ist dahingehend zwar recht schwammig und leicht misszudeuten, aber die Datasheets geben den Aufschluss.

Quelle: Electic Tech

Jürgen Stosch

Senior-Redakteur und Community Manager

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.