7 GeForce2 MX 400 Karten getestet

Rivastation hat sich 7 der etwas besseren MX Karten angeschaut

Auf der Riva Station hat man sich den MX400 Karten angenommen. Borsti hat hier gleich sieben Grafikkarten mit GeForce2 MX400 Chip von ASUS, Gainward, Inno3D, MSI und Sparkle durch die Mangel gedreht. Sie alle mussten sich gegen einen KyroII, gegen den normalen MX und gegen eine GeForce2 GTS behaupten. Da die meisten der 400er Karten mit schnelleren Speicherchips ausgestattet sind, um von Haus aus schon einen höheren Takt anzubieten, hat Borsti hierbei noch einmal speziell das Augenmerk auf das Overclocking gelegt, um evtl. noch mehr aus den Karten herauszuholen. Doch mehr dazu bei Riva Station.

Anzeige

Quelle: Riva Station Test

Jürgen Stosch

Senior-Redakteur und Community Manager

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.