Club3D mit neuen Radeon-Karten

Radeon 7500 und 8500LE von Club3D ab nächster Woche

Die russische Site ReactorCritical berichtet über neue Radeon-Grafikkarten von Club3D. Die deutsche Vertretung von Club3D hat uns gegenüber zwar die Verfügbarkeit nächste Woche bestätigt, aber nicht die angegebenen Spezifikationen. Demnach wird es keine „vollwertige“ Radeon 8500 von Club3D geben, sondern eine Radeon 8500LE, die mit 250 MHz Chip- und Speichertakt läuft, also 25 MHz weniger als die Retail-Version von ATI.

Anzeige
Die Club3D Radeon 7500 ist ebenfalls etwas anders getaktet als die ATI Radeon 7500. Statt 290 MHz Chip- und 230 MHz RAM-Takt läuft das Club3D-Modell mit 230/250 MHz, also mit langsamerem Chip und schnellerem Speicher.
Die Preise für die neuen Grafikkarten und konkrete Händler konnte uns Club3D leider noch nicht nennen. Nächste Woche werden zunächst die Großhändler beliefert.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.