GeForce3 Ti auch von Gigabyte

Zwei GeForce3 Titanium Grafikkarten in gewohnt blauem Gigabyte-Design

Auch Gigabyte wird zwei Grafikkarten auf Basis der nVidia GeForce3 Titanium Chips auf den Markt bringen. Die GF3200-TF ist mit dem GeForce3 Ti200, die GF3500-TF mit dem Ti500 ausgestattet. Beide Karten sind in dem gewohnten blauen Gigabyte-Design gehalten, besitzen 64MB DDR SDRAM und bieten sowohl einen TV-Ausgang als auch einen DVI-Anschluss für Flachbildschirme.

Anzeige
Nach Informationen von RivaStation hält sich der Hersteller an die Vorgaben von nVidia und taktet die GF3200-TF mit 175/400 MHz sowie die GF3500-TF mit 240/500 MHz.
Die Softwareausstattung der beiden Karten ist reichhaltig, wenn auch nicht allzu aktuell. Neben dem CyberLink PowerDVD 3.0 Software-DVD-Player werden gleich sechs Spiele beigelegt: Serious Sam, Motocross Mania, Heavy Metal FAKK2, Rune, Oni und 4×4 Evolution.

Gigabyte GF3500-TF

Quelle: Gigabyte

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.