Northwood-CPUs erhältlich

P4 Northwood 1.6 und 1.8 GHz Modelle aber nur in geringen Mengen

Bei der Vorstellung des neuen Pentium 4 in 0,13µ Fertigungstechnologie und mit 512KB L2-Cache (Codename “Northwood“) vor einer Woche hat Intel ja nicht nur Modelle mit 2.0 und 2.2 GHz eingeführt, sondern nebenher auch Varianten mit 1.6 und 1.8 GHz. Diese wurden nicht groß angekündigt und sind lediglich in einer Liste auf Intels Website zu finden.

Anzeige
Die 1.6 und 1.8 GHz Modelle sollen aber nicht in großen Mengen produziert und nur einigen wenigen Herstellern und Systemintegratoren zur Verfügung gestellt werden. Der Grund dürfte sein, dass diese Taktfrequenzen in den nächsten Monaten sowieso auslaufen sollen.
Nichtsdestotrotz ist der Pentium 4 Northwood 1.8 GHz nun in Japan im Handel erhältlich, sogar in der Retail-Version (Boxed) mit Kühler und Zertifikat, wie auf dem Bild zu erkennen ist. Die CPU ist als “1.80A“ gekennzeichnet, um sie von dem Pentium 4 1.8 GHz Willamette-Modell (0,18µ Herstellung, 256KB L2-Cache) zu unterscheiden.

Intel Pentium 4 Northwood im Handel

Quelle: Akiba PC Hotline

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.