Nintendo Gamecube ab heute

Xbox-Konkurrent jetzt für 199€ erhältlich - 20 Spiele schon zum Start

Seit heute ist auch die zweite Videospielkonsole der neuen Generation in Europa erhältlich. Nach dem Start der Microsoft Xbox Mitte März kann der geneigte Kunde jetzt auch den Nintendo Gamecube im Handel erwerben. Die unverbindliche Preisempfehlung des Spielwürfels wurde schon im Vorfeld von 249€ auf 199€ gesenkt und liegt damit deutlich unter den Preisen der Konkurrenz. Xbox und Sony PlayStation 2 kosten derzeit etwa 299€. Außerdem ist damit zu rechnen, dass manche Händler besondere Einführungspreise für den Cube anbieten werden. So war die Xbox statt für 479€ beim Start mancherorten für unter 400€ zu bekommen.

Anzeige
Nintendo kann zum Start des Gamecube bereits auf 20 erhältliche Spiele verweisen. Besonders interessant und als sogenannte Killer-Applikationen werden “Star Wars Rogue Leader Rogue Squadron II“ und “Resident Evil“ gehandelt – ähnlich wie ‚Halo“ für die Xbox.
Einen Test des Nintendo Gamecube mit Vergleich zur Xbox findet ihr in unserem Review.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.