Creative Labs stellt Audigy-2 vor

Erweiterte Fähigkeiten für Multikanal-Sound und Digital-Audio

Die spanische Niederlassung von Creative Labs hat in einer kürzlich abgehaltenen Präsentation neue Produkte angekündigt. Neben MP3-Spielern, Lautsprechersystemen und einer Funkmaus ist der Star der Präsentation die nächste Generation von der Soundkartenlinie SoundBlaster genannt „Audigy 2“. Da die Präsentation einen Vorab-Charakter hat (offiziell war der 23.09. geplant), sind noch keine exakten Features bekannt. Bekannt ist nur so viel, dass die neue Generation Unterstützung für folgende Techniken mitbringen soll:

Anzeige
  • Aufnahme & Wiedergabe in 24-Bit/96kHz
  • DVD-Audio Unterstützung (24-Bit/96kHz)
  • Dolby Digital EX 6.1
  • 106 Dezibel Rauschabstand (6 dB mehr als Audigy 1)
  • Frequenzband von 10Hz bis 46kHz
  • THX-zertifiziert (Lucasfilm) Viel mehr Informationen wurden nicht gegeben. Fraglich bleibt auch, ob die Karte Dolby Digital in Echtzeit kodieren (encoding) kann. Wenn dies der Fall wäre, wäre die Technologiekrone von nVidia wieder zurückgeholt. Deren Soundteil in den Chipsätzen nForce/nForce2 ist dazu in der Lage, seperate Soundkarten bis jetzt noch nicht. Das THX-Zertifikat kann man ruhigen Gewissens als Marketingfeature ohne praktischen Nutzen aufgreifen. Genaueres wird wohl erst am 23.09. zu erfahren sein.

    Während der Präsentation

    Quelle: MeriStation

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.