2GB DDR-Module von Infineon

Speichermodule mit 2 GB Kapazität ab sofort in kleinen Stückzahlen

Im März diesen Jahres hatte Infineon bereits erste Muster von DDR SDRAM Speichermodulen mit einer Kapazität von 2 GB demonstriert. Heute nun verkündete das deutsche Unternehmen die Verfügbarkeit der ersten Riegel dieser Art. Dabei handelt es sich zunächst um Registered DIMMs für DDR200 und DDR266. Diese sind jetzt in kleinen Stückzahlen zu Preisen von 1900 US-Dollar erhältlich. Auf spezielle Anfrage soll man auch DDR333 Module bekommen können. Die Massenproduktion soll bis Ende dieses Jahres aufgenommen werden, so dass man Anfang 2003 mit einer breiteren Verfügbarkeit und mit sinkenden Preisen rechnen darf.

Anzeige
Die neuen Module von Infineon basieren wie die im September vorgestellten 2-GB-Riegel von Samsung und Transcend auf 512Mbit-Chips. Auch Elpida hat im Juli bereits DDR SDRAM Module mit 2 GB angekündigt, deren Volumenfertigung ebenfalls in diesem Quartal beginnen soll.

Quelle: Infineon

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.