Optische USB-Maus von Creative

Creative Mouse Lite leuchtet blau und kostet knapp 25 Euro

Nach der Vorstellung seiner ersten Maus im Dezember hat Creative gestern einen weiteren Nager vorgestellt. Während die Mouse Optical ohne Kugel und Kabel auskommt, benötigt die jetzt präsentierte Creative Mouse Lite noch ein Kabel, mit dem sie an einen USB-Port des PCs oder Notebooks angeschlossen wird. Eine Abtastoptik ersetzt aber auch hier die gewöhnliche Kugel.

Anzeige
Die zwei Funktionstasten und das zentrale Scroll/Select-Rad gehören mittlerweile zum Standard. Um sich von der Konkurrenz abzuheben, bessert Creative deshalb die Optik durch einen transparenten Mittelbereich aus, der von einer integrierten blauen Diode beleuchtet wird.
Die Creative Mouse Lite ist durch ihr symmetrisches Design für Rechts- und Linkshänder gleichermaßen geeignet. Mit dem empfohlenen Verkaufspreis von knapp 25 Euro dürfte sie etwas billiger sein als vergleichbare optische Microsoft-Mäuse.

Creative Mouse Lite

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.