845PE mit FSB800 von EPoX

Neue Mainboards für kommende Pentium 4 mit höherem Front Side Bus

Nach Albatron und MSI hat gestern auch EPoX neue Mainboards für den Pentium 4 vorgestellt, die außerhalb der Intel-Spezifikation einen höheren Front Side Bus der Prozessoren unterstützen. EPoX erwähnt interessanterweise nicht ausdrücklich den 800 MHz FSB, den die kommenden P4 CPUs haben werden. Es heißt nur, dass die nächste Prozessorgeneration und ein höherer FSB als 533MHz unterstützt wird. Die Bezeichnungen der neuen Mainboards wie EP-4PEA800I oder EP-4GEA800I lassen allerdings keinen Zweifel daran, um was es geht.

Anzeige
Neben Platinen mit dem 845PE Chipsatz – analog zu MSI 845PE Max3-FISR und Albatron PX845PEV-800 – wird EPoX auch FSB800-Versionen mit dem Intel 845GE Chipset mit integrierter Grafik anbieten. Je nach Ausstattung kosten die neuen EPoX-Mainboards zwischen 109 und 124 Euro.
Weitere Informationen entnehmt bitte der Pressemitteilung.

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.